Allgemeines

 
^ Back to top

Topic is locked indefinitely.

19 Pages123Next pageLast page
 

Minern im Hisec

Jump to first DEV post
Author
Gallente Federation
#1 Posted: 2012.03.31 18:47
Moin, ich lese kaum Eng Forum da mein Englisch nicht so besonders ist. Ist für CCP das Minern im Hisec bereits als Problem bekannt?

Problem ist mit 2 Dessys kann man jede Hulk in 0,6 und 0,5 killen, ohne DC2 + Schildmodule reicht sogar einer. Als Miner kann man absolut gar nichts dagegen tun, und der Ganker macht sogar ( minimalen ) Gewinn bei der Sache.

165 Exhumer gekillt in 1 Woche http://eve-kill.net/?a=pilot_detail&view=kills&plt_id=454614&m=3&y=2012
116 Exhumer in einem Monat http://eve-kill.net/?a=pilot_detail&view=kills&plt_id=916666&m=3&y=2012&scl_id=22

usw mit paar Minuten suche könnte ich vermutlich 2 Dutzend solcher Chars finden.

Ganken gehört zu EvE aber sowas ist doch langsam lächerlich ...
CompleXion Alliance
#2 Posted: 2012.03.31 19:52  |  Edited by: Talkietoaster
- Immer schön auf eine Station ausrichten

- Nie AFK minern

- Bei warp-ins in den Belt misstrauisch sein

- Auf grosse Aktionen achten (zB. Hulkageddon)

- etwas abseits der grossen Verkehrsströme minern

- mal ein "anderes Fitting" probieren: http://www.youtube.com/watch?v=ndWUlntJ58UShocked
"Why don't we just break out the lasers?" - "An excellent plan, sir, with only two minor drawbacks. One, we don't have a power source for the lasers; and two, we don't have any lasers. "
http://gplus.to/talkietoastereve
C C P Alliance
#3 Posted: 2012.03.31 21:17
Bitte beachtet auch diese Mitteilung.

Es ist in jüngster Vergangenheit zu einigen Fällen gekommen, in denen das CONCORD-System ausgehebelt wurde. Das stellt eine nicht erlaubte Spielhandlung dar und wird strikt geahndet.

Ansonsten kann es sehr helfen, nach einem ruhigen System zu suchen, das möglichst abgelegen liegt. Auch sollte man nach verdächtigen Aktivitäten in der Nähe und im direkten Umfeld Ausschau halten. Manchmal werden auch Events, etwa Hulkageddon, durchgeführt, dann sollte man sich überlegen, ob man nicht vielleicht anderen Aktivitäten nachgeht.

Es kann sich auch durchaus lohnen, die Hulk (oder andere Schiffe) so auszurüsten, dass sie maximal viel Schaden einstecken kann. Das verlangsamt zwar den Erzabbau, rettet aber im Falle eines Angriffs möglicherweise das Schiff.
CCP Phantom - Senior Community Representative - Volunteer Manager
Alpha Volley Union
#4 Posted: 2012.03.31 23:42  |  Edited by: Razefummel
CCP Phantom wrote:
...

Es kann sich auch durchaus lohnen, die Hulk (oder andere Schiffe) so auszurüsten, dass sie maximal viel Schaden einstecken kann. Das verlangsamt zwar den Erzabbau, rettet aber im Falle eines Angriffs möglicherweise das Schiff.


Nicht böse sein aber selbst ne "Tank-Hulk" stirbt im Feuer von 2-3 Destroyern... (von den Kosten der notwendigen Module mal ganz abgesehen) alternativ dazu nehmen wir mal 2 Cruiser wie z.B. die Rupture... dann ist die Hulk Asche.

Das alleine ist eigendlich nen Indiz dafür das man vieleicht auch nen bischen was an der Tankability machen dürfte... Ich bin nun selbst nicht gerade der größte Verfechter der Rechte der Miner, allerdings würde ich derzeit lieber mit Covetors minern weil diese mit maximalem mining-Ammount nahzu das selbe abbauen wie eine Tank-Hulk und kostet mich im Falle des Verlustes irgendwas um die 10 Millionen, die Hulk kostet mich im Falle des Verlustes etwas mehr als das zwanzigfache.

Sprich nen Hulkloss würde mir ziemlich auf den Wecker fallen wärend nen Covetorloss mir lang am A... vorbei geht.

Ich denke das dürfte das Hauptanliegen des TE´s sein.

Bevor mir gleich wer sagt: Du spinnst doch... ne Tank-Hulk und 2 Dessis... :

http://eve-kill.net/?a=kill_detail&kll_id=12824225

Fragen?
Gallente Federation
#5 Posted: 2012.04.01 04:24
@ Talkietoaster und CCP Phantom

Naja, aber das sind alles Tipp die eher was fürs Lowsec sein sollten und nicht fürs Highsec, abgesehen das anderes Fitting nichts bringt selbst absolutes Maximales Tankfiting wird im 0,7 0,6 und 0,5 mit 3 Destroyer geknackt.

Und alleine die Tankmodule + die Stripminer bringen für den Ganker selbst bei 3 Destroyer noch einen Gewinn, dazu noch T2 Salvage. Und man selber kann eben eigentlich absolut gar nichts dagegen tun, außer nicht im Hisec zu minern ...
CompleXion Alliance
#6 Posted: 2012.04.01 06:05  |  Edited by: Talkietoaster
@Testias

Ich verstehe dich sehr gut, aber es empfiehlt sich als Miner auch im HiSec aufzupassen. HiSec ist nicht absoult sicher (is ja nix Neues Blink)! Ich nerve mich immer wieder wenn ich minernde Kollegen sehe, die wie Freilandhühner im Belt herumstehen oder noch nie etwas vom vorhin angesprochenen Hulkageddon gehört haben.

Attention Zum Thema Verlust gilt die alte EVE Online Weisheit: "Fliege nie ein Schiff dessen Verlust du dir nicht leisten kannst".

Wenn Du zwei Destroyerpiloten über den Weg läufst, die unbedingt ein -10 Standing wollen, dann bist du halt einfach zur falschen Zeit am falschen Ort. Sprich mal mit einem Kollegen der an einem Gate wegen "interessantem Inhalt" im Frachtraum gegankt wurde. Da gehen im HiSec tägllich Milliarden über den Jordan. Glaub mir, es ist mir in meiner achtjährigen CareBear Karriere schon oft genug passiert, dass es mich "einfach erwischt" hat. Das ist EVE Online "Love it or leave it".

Was natürlich nicht geht ist der von CCP Phantom angesprochene Exploit, da ist CCP gefordert die Spielmechanik abzudichten.

Zurück zur Diskussion. Du sagts es schlecht, dass zwei bis drei Destroyer leichtes Spiel mit einer Hulk haben. Was bringt es wenn, stattdessen zwei Battlecruiser oder Battleshipsnotwendig wären? Ich glaube das würde nichts ändern ...

Schaut euch mal diesen Gank an: http://www.youtube.com/watch?v=bTn9EASiPMYLol

Oder dieses Killmail: https://www.pandemic-legion.com/killboard/view_kill.php?id=482920
dazugöriges Video: http://www.youtube.com/watch?v=6so9AT4UydQ&feature=player_embedded
Story (english): http://www.evenews24.com/2012/02/09/iteron-v-megathron/
"Why don't we just break out the lasers?" - "An excellent plan, sir, with only two minor drawbacks. One, we don't have a power source for the lasers; and two, we don't have any lasers. "
http://gplus.to/talkietoastereve
Gallente Federation
#7 Posted: 2012.04.01 07:56
Ich sehe da auch handlungsbedarf von seiten CCP man kann nicht auf der einen Seite die Feuerkraft einiger Schiffe erhöhen und dann auf der anderen Seite nichts tun damit sich jemand in einem Schiff, wie der hulk, was sich nicht wirklich zur wehr setzen kann tun.

Ich meine niemand verlangt einen Mördertank aber ich denke der te will eine art kostenausgleich so das nicht solche popel schiffe die ein zerstörer für nicht mal 5 millionen einfach daherkommen kann und ein schiff was derzeit über !! 200 !! millionen kostet sozusagen im vorbeigehen mitnehmen kann.
You`re not paid to think.

A mindless Worker is a Happy Worker!

Shut up and do your Job!
#8 Posted: 2012.04.01 08:35
Aber was ist ein angemessener Tank? 25 Destroyer aushalten?
Das sind Mining Schiffe, die sind dazu da um Erz abzubauen. Also schnell die Erze ins Schiff und davon möglichst viel. Von daher ist es meiner Meinung nach nicht abwegig, dass diese ihre Hülle nur haben, um das erminerte Zeugs zusammenzuhalten und noch etwas Luft im Schiff zu haben.
Wenn man will, kann man ja noch etwas ans Schiff dran machen, damit die Hülle nicht NUR ein Aluminiumfolie ist.

Miningschiffe != Kampfschiffe
eXeler0n
============================
Quafe:  http://quafe.de
Blogpack:  http://eveblogs.de
Guerilla Warfare Syndicate
#9 Posted: 2012.04.01 08:43  |  Edited by: Rossi Sutt
Frage ist doch: Wie merke ich denn das hier ein Exploit ist ? Wenn Concord nicht nach 30 Sekunden kommt ?
#10 Posted: 2012.04.01 09:11  |  Edited by: Arcathra
Talkietoaster wrote:
- Immer schön auf eine Station ausrichten

- Nie AFK minern

- Bei warp-ins in den Belt misstrauisch sein

- Auf grosse Aktionen achten (zB. Hulkageddon)

- etwas abseits der grossen Verkehrsströme minern

- mal ein "anderes Fitting" probieren: http://www.youtube.com/watch?v=ndWUlntJ58UShocked

Bis auf das Minern abseits der normalen verkehrsströme hilft leider nichts davon.

Dass ein Schiff schneller in den warp geht, wenn es ausgerichtet ist, stimmt nicht. Nur wenn es sich auch schon mit einer gewissen geschwindigkeit in die Richtung bewegt, hilft es etwas. Das ist aber mein Mining recht unpraktisch. Ausrichten ist ein Mythos.

Wenn du auf Ganker stößt die wissen was sie tun, hilft es dir auch nichts am Keyboard zu sitzen. Machen kannst du effektiv eh nichts.

Wenn jemand in den Belt warpt und du mißtrauisch bist, hilft es dir meistens auch nichts. Sind die Ganker schlau, dann fliegen sie dir nicht erstmal gemütlich vor der Nase herum sondern warpen dich direkt an.

Auf große Aktionen zu achten kann helfen, allerdings steigen die Ganks zu diesen Zeiten meist auch nicht so krass, ehrlich gesagt. Klar, in den üblichen Systemen und vor allem überall da, wo Ice Belts sind (da gibt es ja immer besonders leichte Opfer) geht mehr ab aber das wars dann auch schon.

Das Fitting aus dem Video dürfte übrigens heute nicht mehr funktionieren. Wenn ich mich recht entsinne, war das noch aus einer Zeit, als Rigs etwas anders funktionierten. Da konnte man z.B. Large Rigs in kleinere Schiffe einbauen, wobei die Large Rigs größere Boni gegeben haben als Medium und Small Rigs. Da war noch ein erheblich besserer Tank möglich.


Der Punkt ist einfach, außer sich in abgelegenen Systemen zu verstecken können wir eigentich nichts gegen Ganker machen. Klar, gegen unerfahrene Ganker oder so Feierabend-Ganker haben wir noch eine Chance. Ich habe auch schon drei Destroyer in einem 5.0er System an einer vollkommen ungetankten Hulk zerschellen sehen.
Ich habe auch nichts gegen Ganking an sich, immerhin lässt es uns Miner aufmerksam bleiben (auch wenn es uns meist nichts nutzt) und ist zumindest eine kleine Quelle der Spannung beim Mining Blink. Aber das Verhältnis von dem, was der Ganker gegen uns einsetzt und dem, was wir verlieren ohne uns in irgendeiner Weise wehren zu können, stimmt einfach nicht mehr. Die Ganker haben es so unendlich leicht und müssen nur mit minimalen Konsequenzen rechnen und gehen nicht das geringste Risiko ein. Und die machen auch noch ordentlich Gewinn damit.
#11 Posted: 2012.04.01 09:31
Dann sollte man die Konsequenzen erhöhen, nicht den Aufwand. Mining Schiffe sind nicht dazu da, Schaden einzustecken, sondern Erze einzustecken.
Ein Erzbagger hat nunmal auch keine große Chance gegen einen Panzer. Das liegt daran, dass ihre Konstruktion grundverschieden ist.

Und es ist natürlich schwer, nichts machen zu können, dafür ist das sonstige Risiko beim Minern auch sehr gering. Genauso beim Transport. Warum bekommen die Transporter nicht mehr Tank? Und warum kann dann ein Battleship gegankt werden?

Ich finde es halt schwierig, erhöht man den Tank der Minder/Indus, dann müsste man den Tank der anderen Schiffe proportional anpassen. Ein BS wird dann aber kaum noch von 5 anderen BS gankbar sein, und das obwohl diese voll auf DMG und er Missifittet ist...
eXeler0n
============================
Quafe:  http://quafe.de
Blogpack:  http://eveblogs.de
Gallente Federation
#12 Posted: 2012.04.01 10:23  |  Edited by: Tristan Bergen
Naja man kann den Teufel auch an die Wand mahlen Exel. Fakt ist aber derzeit einfach das das Verhältniss einfach nicht mehr stimmt. KLar niemand verlangt eine Battlebarge das wäre zuviel des guten. Das sagen die meisten hier ja auch. Es muß einfach etwas von seiten CCP gemacht werden das das Verhältniss einfach, zumindest etwas, wieder stimmt.

-EDIT-

Wie schon hier im Thread gesagt derzeit ist man besser bedient die T1 Barge zu nehmen und damit zu minern als das Risiko einzugehen von 2 dahergelaufenen Zerstörern im vorbeigehen niedergewalzt zu werden und die dabei noch saftig Gewinn rausnehmen.

Ich meine du mußt es mal so sehen DMG wurde erhöht aber die an den Defensiv fähigkeiten hat sich schon ewig nichts mehr groß getan.
You`re not paid to think.

A mindless Worker is a Happy Worker!

Shut up and do your Job!
#13 Posted: 2012.04.01 11:04
Ich finds gut. :D

Ich hab eh etwas gegen HiSec-Mining. Daher finde ich es gut, dass man mit der Hulk nur noch im 0.0 relativ risikofrei arbeiten kann.
Ich finde HiSec ist immernoch dazu da die "Basics" zu lernen .. und das kann man auch in einer Retriever/Covertor. Da braucht es keine Hulk.

Aber das ist nur meine bescheidene 0.0-zentrierte Meinung..
#14 Posted: 2012.04.01 11:18
Exel....

Auch ich finde, das na 100.000 EHP und 1k DPS tankende Hulk etwas zuviel des guten ist.

Allerdings gilt das auch für ein 250.000.000 ISK Schiff, das ich mal so nebenbei mit 2-6 Millionen aufwand weckballern kan ohne das der auch nur die geringste Chanse hat was dagegen zu machen.

Und zum Thema aufpassen. Fragt mich bitte nicht wie oft ich beim Minern schon nen Desty mit low Secstatus gesehen habe, der nichts anderes wollte als Ratten abballern. Würde man darauf jedes mal reagieren, na prost mahlzeit....

Und ja, die Hulk ist, wie jeder andere Exhumer auch auf ein gewisses Tankpotential ausgelegt.

Wieso? Weil diese schiffe auch für den einsatz im 0.0 gedacht sind. Schaffen sie ja auch.... DPS tanken sie genug. Nur hilft eben das nicht viel gegen Alpha-Striker
Gallente Federation
#15 Posted: 2012.04.01 11:53  |  Edited by: Tristan Bergen
Kontalaa wrote:
Ich finds gut. :D

Ich hab eh etwas gegen HiSec-Mining. Daher finde ich es gut, dass man mit der Hulk nur noch im 0.0 relativ risikofrei arbeiten kann.
Ich finde HiSec ist immernoch dazu da die "Basics" zu lernen .. und das kann man auch in einer Retriever/Covertor. Da braucht es keine Hulk.

Aber das ist nur meine bescheidene 0.0-zentrierte Meinung..


Nein der High ist schon lange nicht mehr nur ein Start gebiet. Es gibt viele Spieler ( sogar mehr als im 0.0 ) die ihr Spiel im High dort für sich als Endgame definieren. Und auch diese Spieler bezahlen ihren Beitrag genauso wie du und jeder andere. Auch im High gibts Spieler die schon sehr lange dabei sind, die aber einfach keinen bock auf 0.0 haben. Ist den das so schwer zu begreifen das jede Gruppe, sei es im 0.0 oder High oder Low, die andere Gruppe braucht, und jeder Gleichberichtig ist und nicht weniger Wert oder weniger Skill hat nur weil er in den Augen anderer evtl im falschen Gebiet wohnt?
You`re not paid to think.

A mindless Worker is a Happy Worker!

Shut up and do your Job!
#16 Posted: 2012.04.01 12:04  |  Edited by: eXeler0n
Okay, wir erhöhen den Tank der Hulk also soweit, dass sie ca fünf Destroyer aushält, was dann? Dann stehen 250Mio gegen 15 Mio. Auch dann wird gemeckert werden.
Bei 250 Mio wirst du immer das Problem haben, dass der Gank billiger ist als das Schiff. Oder soll eine Hulk 2 BS Alphas aushalten? Das wären dann umgerechnet 20 oder mehr Destroyer.

Wer zwei Destroyer zusammenbringt, der bekomm auch drei oder fünf davon zusammen. Dann werden die Gankgruppen einfach größer.

Ich sehe da halt eine langen Rattenschwanz...

btw: ich bevorzuge eXe als Abkürzung :D
eXeler0n
============================
Quafe:  http://quafe.de
Blogpack:  http://eveblogs.de
Gallente Federation
#17 Posted: 2012.04.01 12:13
Natürlich sehe ich ebenso wie du den Rattenschwanz aber ich denke das es ein Thema ist worüber man sich austauschen kann egal ob man jetzt sagt ich mag Miner oder nicht.

Ich denke Fakt ist, wie ich schon geschrieben habe, das die Offensiv fähigkeiten einiger Schiffe die letzte Zeit doch massiv erhöht wurde, was ja auch nicht falsch ist, aber im gegenzug sollte man über die möglichkeit nachdenken wie man im Gegenzug den Minern auch etwas geben kann was ihre Defensiv fähigkeit erhöht. Wie schon hier geschrieben wurde niemand verlangt eine Battlebarge die z.B. 3 Alpha Tempest einfach so weg steckt, das wäre zuviel des guten.
You`re not paid to think.

A mindless Worker is a Happy Worker!

Shut up and do your Job!
#18 Posted: 2012.04.01 12:27
Da sehe ich auch etwas Handlungsbedarf. Die Frage ist, wie. Man könnte den Miningschiffen eine Schildbonus geben oder sowas. Das wurde glaube ich auch schon in einem anderen Thread besprochen.

Da kenne ich mich aber zu wenig mit den Miningbargen aus um das beantworten zu können. Ich denke aber, man sollte die Änderungen vorsichtig durchführen.
eXeler0n
============================
Quafe:  http://quafe.de
Blogpack:  http://eveblogs.de
Gallente Federation
#19 Posted: 2012.04.01 13:07
Naja ich hoffe es sind nicht nur wir beide die das Thema interessiert und evtl. bringen sich ja noch andere User mit ein und haben vielleicht ne Idee.
You`re not paid to think.

A mindless Worker is a Happy Worker!

Shut up and do your Job!
Gallente Federation
#20 Posted: 2012.04.01 15:02
Was mich persönlich ärgert ist weniger das sie gegankt werden sonders das sie absolut keine Konsequenzen befürchten müssen.

Killrights bringen nichts.
Sein Sec Standing war schon vorher bei -10,0.
Isk hat er sogar was dazugewonnen.
Das eine max Tank Hulk ( die schon nur mehr die halbe Effektivität einer normalen Hulk hat ) wird von 3 Catalysts gegankt die mit T1 Fitting 4 Mio kostet, mit T2 Fitting reichen 2, ist nur das I Tüpfelchen. Für alle anderen reicht 1 Cata.

Es wäre schon viel geholfen wenn -10er keine Möglichkeit mehr zum weiterganken hätten sondern erstmal ihr Standing wieder pushen müssten.


Oder Tank so stärken das man für eine ungetankte Hulk 2 Destroyer benötigt, am besten über Struktur damit sie im PVE dann nicht zu stark wird. Die meisten ganker sind ja solo unterwegs bzw maximal zu 2t, und bei einer getankten ist man dann zumindest nicht mehr automatisch im Gewinnbereich.
19 Pages123Next pageLast page
Forum Jump