Allgemeines

 
^ Back to top

Topic is locked indefinitely.

 

Covert Ops und Recon Ships

Author
Guerilla Warfare Syndicate
#1 Posted: 2012.02.21 09:05
Hallo zusammen,


ich möchte einige comic Missions im Low machen. Dazu suche ich noch ein passendes Ship. Nun bin ich auf die Nemesis
gestossen. Die Skills für das Ship dazu habe ich.


Passt das Ship oder gäbe es noch wass besseres um nicht entdeckt zu werden ?
Caldari State
#2 Posted: 2012.02.21 09:24  |  Edited by: Magrata
Ich geb zu das ich keinen Schimmer von den Missionen habe welche du machen willst, aber alles was eine kleinere Sig hat als ein BC wird für dich zur Qual mit einem Bomber.

Schau dir lieber mal die Pilgrim oder ein T3 mit Cov-Ops Modul an.
Gentlemen's Agreement
#3 Posted: 2012.02.21 10:20
Schau dir lieber vorher an, was der jeweilige Cosmos Agent (ich nehme an die meinst du) für eine Mission vergibt, bevor du da hin fliegst. Je nach seinem LvL kannst du getrost vergessen mit einem bomber oder recon zu überleben (jedenfalls nicht die mission ;)).
Minmatar Republic
#4 Posted: 2012.02.21 11:15  |  Edited by: Neerub
Wenn die Missionen machbar sind damit würde ich bei sowas zu ner Assifrig tendieren, cloaki bringt dich da glaube nicht weiter, klein und schnell dürfte im Low erstmal besser sein

ups... meinen Vorposter kenn ich glaube....
Guerilla Warfare Syndicate
#5 Posted: 2012.02.21 11:29
auf ein paar Kampf- Mission, sind die Cosmics, die in Low, gehen, Transportaufträge. und zwar mit Kleinteilen.
Der erste Gedanke war Shuttle aber das kann nicht gecloakt werden und es gibt schnellere Ships. Nur ist halt die Auswahl gross.... Deswegen war ich erstmal auf die Nemesis gekommen
Minmatar Republic
#6 Posted: 2012.02.21 11:35
Hmmm - dann würde ich Dir wirklich eine Assaultfrig empfehlen, zwar nicht claokbar aber klein, wendig und schnell um relativ gefahrlos durchs Low zu kommen.
Gentlemen's Agreement
#7 Posted: 2012.02.21 11:37  |  Edited by: Tassarion
Ja wenn es nur um Transport geht bist du mit einem Covert Ops ganz gut beraten, aber Fregatten im allgemeinen sind im Low halbwegs sicher, wenn man nicht auf ein fast-lock Camp trifft.
Caldari State
#8 Posted: 2012.02.21 11:56  |  Edited by: Magrata
Oder die "allseits beliebten" Smartbomb-Camps (die durchaus mal mitten auf dem Weg rumliegen können).

Aber da hilft dann auch kein Cloak mehr Lol
Gentlemen's Agreement
#9 Posted: 2012.02.21 12:05
Deshalb sollte man in einem Lowsec System, welches nicht "clear" ist immer über gatenahe Celestials warpen (und von da scannen).
Guerilla Warfare Syndicate
#10 Posted: 2012.02.21 13:58
jeep habe mich mit dem Mechanik des Scannen vertraut gemacht auch wegen den Anwarpen von Save Spots zu gate usw.

Das Problem ist dass das Zielsystem noch High ist - ich glaub 0,5 oder 0,6 aber um dort hin zu warpen man durch ein
0,4 Gate muss,.Es gibt auch keinen Bypass um das 0,4 System zu umgehen.

Heisst man muss da durch . Ich gehe davon aus dass das Gate wohl becampt wird
Guerilla Warfare Syndicate
#11 Posted: 2012.02.23 08:27
ich habe nochmal die Ship DB durchwühlt. Wenn ich folgende Bedingungen prüfe:

- Schnell
- Bonus auf cloaking
- Laderaum um die 150m3


bleibt nicht mehr viel übrig bei Calente ausser der Helios. Sehr ihr das genau so ?

2. Frage: Wenn ich nun von einem sicheren Spot 150 km bis an Gate warpe und nun feststelle das Gate ist becampt, wie kommt ich am besten durch ?

Cloaking an
Warp auf null Meter aufs Gate
Hoffen nicht endeckt zuwerden ? Blink
Caldari State
#12 Posted: 2012.02.23 09:28
Wenn du in einem Schiff unterwegs bist welches getarnt warpen kann und du nicht gerade im 0.0 unterwegs bist, so das dich Bubbels erwischen können, musst du schon ziemlich mist bauen oder extremes Pech haben wenn man dich erwischt.

Nach einem Gate -> orientieren

wenn ja: prüfen was rumschwirrt, wenn kein Ceptor dabei ist, ist die wahrscheinlichkeit das ein fast-locker dabei ist vernachlässigbar. Falls einer dabei ist: anfangen zu beten.

ansonsten ist die Vorgehensweise gleich:
zum nächsten Gate warpen und gleich nach dem Warpbefehl Cloak aktivieren. Sobald du getarnt bis können dich nur noch Smart-Bombs aufhalten. Um das Risiko hierfür zu minimieren über Umwege ans Gate warpen und nicht unbedingt den offensichtlichsten weg nehmen. Falls vom Eingangsgate aus gesehen hinter dem nächsten Gate noch etwas ist was man anwarpen kann wird der gute Camper (falls er welche nutzt und genug hat) auch dort ein SB-BS hinstellen.

Aber ein Risiko ist IMMER da wenn man abdockt.
Brothers of Tangra
#13 Posted: 2012.02.23 12:28
Ich würde einen cloaky Hauler nehmen. Du kanst damit getarnt warpen und SmartBombBS sind für dich auch kein Problem mehr.
Forum Jump