Informationen und Bekanntmachungen

 
 

Devblog: Unterstützung bei Farbfehsichtigkeit

First post
Author
C C P Alliance
#1 - 2017-05-18 14:20:56 UTC  |  Edited by: CCP Phantom
(Engl. Originalversion)

Laut dem Internet sind etwa 8 % aller Männer farbenblind. Wenn man diese Zahl grob auf unsere Spielerschaft umrechnet, würde das bedeuten, dass etwa 7,999 % aller EVE-Spieler farbenblind ist – kein geringer Anteil. Da ich nicht zu diesen 7,999 % gehöre, war es sehr interessant, wenn auch herausfordernd, an dieser Funktion zu arbeiten, vor allem deshalb, weil ich zu keinem Zeitpunkt einschätzen konnte, ob ich erfolgreich war. Ich schätze, das hat mir einen Hauch des Gefühls gegeben, wie es ist, farbenblind zu sein.





Die Vorgehensweise

Deuteranopie ist nicht nur sehr schwer auszusprechen, sondern auch die häufigste Form der Farbenblindheit (rot/grün). Protanopie ist die zweithäufigste Form (rot/grün wie Deuteranopie) und Tritanopie die dritthäufigste (blau/gelb). Unser ursprünglicher Plan war es, einen Modus für jede dieser Formen hinzuzufügen und es gut sein zu lassen. Wir haben eine Handvoll farbenblinder Entwickler in unserem CCP-Büro in Reykjavik, die für uns als Versuchskaninchen herhalten mussten. In diesen Testphasen fanden wir schnell heraus, dass die Formen von Farbenblindheit keineswegs so eindeutig waren, wie die 92,001 % unter uns angenommen hatten. Das Ergebnis dieser Tests waren zwei Voreinstellungsmodi und ein benutzerdefinierter Modus, in dem jeder der sechs Hauptfarbtöne in der resultierenden Farbpalette aktiviert oder deaktiviert werden kann. Der Farbenblindheitsmodus lässt sich ganz einfach über das ESC-Menü / Allgemeine Einstellungen / Farbenblindheitsmodus aktivieren und die Einstellungen weiter anpassen.



Einige Spiele, die einen Farbenblindheitsmodus besitzen, ersetzen einfach alle Farben auf dem Bildschirm mit dem ausgewählten Farbschema. Diese Methode scheint jedoch nicht sehr beliebt zu sein, da sie die Spielwelt ohne guten Grund etwas seltsam aussehen lässt. Schließlich ist es nur die Farbe der Statusanzeigen, die Probleme verursacht. Stattdessen wenden wir das farbenblindfreundliche Farbschema nur auf hervorgehobene UI-Farben an, wodurch hauptsächlich Symbole und Text von dieser Änderung betroffen sind und Hintergrundfarben, die 3D-Umgebung oder grafische Bilder wie z. B. Gegenstände unverändert bleiben. Es gibt noch ein paar UI-Bereiche, in denen der Farbenblindmodus noch nicht wie vorgesehen funktioniert (insbesondere die 3D-Umgebung beim Scannen), aber wir hoffen, diese Bereiche in Zukunft ebenfalls zu unterstützen.

Kann ich es ausprobieren?

Gerne! Wechselt dafür einfach im EVE-Launcher von Tranquility auf unseren Testserver Singularity und probiert es aus. Sobald ihr das getan habt, haben wir hier eine Umfrage für euch, damit uns euer wertvolles Feedback auch ja nicht entgeht:

https://www.surveygizmo.com/s3/3552574/2017-04-EVE-Online-Color-Blind-Mode-Survey

Eine BETA-Version des Farbenblindheitsmodus soll mit dem Juni-Update auf Tranquility verfügbar sein.

CCP Phantom - Senior Community Developer

#2 - 2017-05-18 18:17:41 UTC  |  Edited by: HandelsPharmi
Eine super Idee!


Nun gut, es leiden ca. 10 % der Bevölkerung an einer "Rot-Grün-Sehschwäche" bis hin zur "Rot-Grün-Blindheit".
Wie weit die Schwäche ausgeprägt ist, sei dahingestellt.

Auf dem Screenshot ist der Begriff "Deuteranopie" zu finden, also geht es wohl speziell darum und nicht auch um Blau-Geld-Schwäche...
#3 - 2017-05-18 19:09:22 UTC
HandelsPharmi wrote:
Auf dem Screenshot ist der Begriff "Deuteranopie" zu finden, also geht es wohl speziell darum und nicht auch um Blau-Geld-Schwäche...


In dem Survey, der oben verlinkt ist, werden unter Punkt 3 drei Modi aufgelistet, die man wohl einstellen kann: "Deuteranopia", "Tritanopia" und "Custom". Also, gelb/blau (Tritanopia) ist auch dabei. "Deuteranopia" in dem Screenshot ist in einer Combobox; ich nehme an, das ist nur zufällig für den Screenshot eingestellt und in der Box stehen dann noch die anderen Optionen zur Verfügung.

Finde ich auch ein gutes Feature, auch wenn ich nicht betroffen bin. Etwas aus der Spur hat mich nur die 7,999% geworfen. Nach etwas Umrechnen bin ich dann zu dem Schluss gekommen, dass es dann bedeutet, dass nur jeder 8000te Spieler in EVE eine Frau ist. Ich meine, dass es wenig sind, war klar, aber so wenig? Oder ich habe falsch gerechnet. Egal, das führt jetzt vom Thema weg... Roll
Red Alliance
#4 - 2017-05-19 10:06:26 UTC
Gibts auch eine Möglichkeit beim Scannen die Farben umzustellen ???

Da ich auch Die Rot-Grün Schwäche habe, würde ich gerne bei Scannen andere Farbe haben als ROT



Danke vorraus !
RAZOR Alliance
#5 - 2017-05-20 22:45:20 UTC
Tja, schön zu sehen, dass ein UI Roundtable-Thema es nach 3 Jahren in den Client packt. Schade, dass es vom Besprochenen nur 30% reingeschafft haben. Das eigentliche Thema der Session war der Punkt, bei dem ihr uns ALLE zu Farbenblinden gemacht habt....

Ich kenne das Rational hinter der Monochromisierung der Neocom-Icons. Aber da ich die Dinger nach 4 Jahren immer noch abtoßend und teilweise unintuitiv finde und keinerlei Gewöhnung aufgetreten ist, muss ich noch mal in Erinnerung bringen, dass neben der Farbenblindheit auch besprochen worden ist, die Neocom Items personalisiert farblich unterlegen zu können. Auf die Art könnte man thematisch farblich markieren und erhielte man wenigstens eine kleine Kompensation für die verlorene Farbe.
RAZOR Alliance
#6 - 2017-05-22 21:35:28 UTC
ich finde den farbenblinden Modus klasse nur paar kleine Änderungen dan ist er nahe zu perfekt aber umd das genau zu beurteilen muss man ihn eine zeit lang testen

Schöne Änderung wäre wenn man die Buff/debuff symbole vill hübscher bekommt das sie nich aus sehn als hätte man nur ein gelbes glass drüber gehalten dann wäre er wirklich gut. :D
Dark - Alliance
#7 - 2017-05-23 16:20:31 UTC
Mich wundert, daß man eher Farbfehlsichtigkeit behandelt, ohne Farbschemata mit höherem Kontrast für die Benutzeroberfläche einzufügen. Hellgrau auf Dunkelgrau auf Schwarz kombiniert mit Minischrift und Mini-Elementen ist weit weg von optimal.
Forum Jump