EVE Forums

 
Capture Portrait
  • Date of Birth: 2010-10-10 14:07
  • First Forum Visit: 2012-12-02 12:47
  • Number of Posts: 252
  • Bounty: 0 ISK
  • Likes Received: 0

CowQueen MMXII

Security Status 5.0

Last 20 Posts

  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Selphentine wrote:
    CowQueen MMXII wrote:
    Quote:

    Teros Hakomairos

    Doomheim


    Doch ein guter Tag heute Twisted


    Solange es mit neuen chars auftaucht, nur semi-schön.^^


    Hoffen wir mal das Beste.

  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Quote:

    Teros Hakomairos

    Doomheim


    Doch ein guter Tag heute Twisted

  • Frachter sicher zerstören in Deutsches Forum

    Tipa Riot wrote:
    Razefummel wrote:
    Tipa Riot wrote:
    Frachter kann man nicht wegjumpen, oder?

    Eine Idee, die ich bisher nicht umgesetzt habe ... sich in Thera auf die Lauer legen und Frachter ausscannen und tacklen, die wegen Energiemangel Zwischenstopps einlegen müssen. Allerdings brauchst Du dann schon eine Flotte zum killen, sonst dauert das zu lange und die Freunde kommen zu Hilfe.



    Es gibt Frachter mit Jumpdrive, der ist allerdings in WH´s ziemlich nutzlos weil man nicht via Cyno hin kommt, darum wirst du vermutlich normale T1 Frachter dort vor die Flinte bekommen.

    Ich meinte nicht, dass der Frachter springt, sondern ob ich den mit dem Command Dessie wegziehen kann...


    Frachter gehen nicht, Orcas wohl auch nicht und alle "richtigen" Capitals erst recht nicht.

    Die einzigen Löcher, die nach Thera führen und groß genug genug für Frachter sind, führen übrigens ins Null. Heißt nicht, dass da keine Frachter durchkommen könnten, aber ich bezweifel mal, dass das besonders häufig passiert. Und wenn, dann vermutlich mit Scouts und Backup.

  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Ich nehme meinen Job als F1-Drohen ziemlich ernst, da schau ich doch nicht wo ich bin, sondern folge brav den Kommandos des erhabenen Flottenkommandanten.

    Aber ja, da so in der Gegend war das. Zielsystem war irgendwo im Gallente Low.

  • The Social Experiment that is Eve Online in EVE Communication Center

    Barnabas Fresante wrote:

    TL:DR - To sum up in a simple question: Since CCP simply sets the stage and allows the players to bring the content, why doesn't the universe of eve live up to it's server name?


    Eve lacks options to act accordingly.
    If you only consider options that don't include shooting anyone or anything, producing, trading, hauling or providing materials for anything that will be used directly or indirectly for shooting anything or providing an infrastructure that makes it easier to shoot something, there is not much left you can do.




  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Will auch eskuhlieren, aber ne, stattdessen gabs einen "garantierten Fight" von dem scheinbar Team Rot nichts wusste...

  • Deutscher Ingame-Hilfe-Chan unbenutzbar in Deutsches Forum

    Razefummel wrote:

    Weil Missis kaum ISK abwerfen im Vergleich zu anderen Betätigungsfeldern, welche im Gegensatz zu Missionen keinerlei Standingvoraussetzungen haben... und davon gibts in Eve reichlich.


    Karrieremissionen sind auch Missionen. Die werden zudem noch deutlich besser entlohnt als alles andere, was man mit dem Noobschiffchen machen kann. Dass das dort vermittelte Wissen wichtig ist, hast du ja weiter oben schon quasi bestätigt.

    Für alle anderen Missionen hast du (eingeschränkt) recht. Eingeschränkt, weil es zwar nicht grundlegend empfehlenswert ist, diese zu machen, aber je nach Zielsetzung halt eben doch: Corp-Standing sammeln ohne große Ansprüche an Skills oder Können: Courier Missionen, potenziell bestes Hi-sec Einkommen durch NPCs schießen: optimiert Lvl 4 fliegen (zugegeben ein Langzeitziel).

  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Kira Hhallas wrote:
    Oder man hortet halt Sachen die jetzt spot billig sind.

    Tritanium, Melted Nanos, Geckos .....

    Meine Geckos habe ich noch um 10 oder 15 Millionen ISK gekauft .... und davon glei mal VIIIEEEELLLEEE
    Bester Bausparer bis jetzt *g*


    Waren Geckos nicht gerade erst wieder auf einem temporären hoch von ~75 mio? Mal schauen, was Gureaster bringt.

  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Gregorius Goldstein wrote:

    CO2 hat einige Titanen gegen PL gelassen. Angeblich weil sie nach dem ehrenwehrten Motto: "Niemals zurückziehen, ganz oder gar nicht" gekämpft haben. Good Fights also.


    Typische Ausrede wenn man den Rückzug vermasselt ;)

  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Shelby Dusette wrote:
    Big Lynx wrote:
    Shelby Dusette wrote:
    Ahoy German lagleers o/



    Hottest lady in eve honors us with her visit... cheers

    Oops



    For some reason, I've always found Erica slightly more attractive.

  • Deutscher Ingame-Hilfe-Chan unbenutzbar in Deutsches Forum

    Joss McHenley wrote:
    Der eine ISD verwarnt bei OT-Posts, der andere lässt sie nicht nur über Stunden weg laufen, sondern postet selbst am laufenden Band OT-Rhabarber und statuiert das Recht auf freie Meinung im Hilfe-Chat, wofür vor zwei Tagen noch Verwarnungen erteilt wurden, wenn das ein Spieler machte. So kann man auch seine eigenen Leitlinien torpedieren. Wundern, dass das am Ende keiner mehr nachvollziehen kann, braucht ihr euch aber nicht.


    Das "alle ISDs arbeiten nach den selben Vorgaben" sollte demnächst noch in "alle ISDs setzen diese auch ähnlich um" ausgeweitet werden.

    Momentan kommt es ja durchaus noch zu grotesken Situationen, in denen in einem Moment für Textformatierungen verwarnt wird und im nächsten irgendwelche Youtube-Links, absurd unsinnsige Antworten und direke Beleidigungen (alles von der selben Person) ignoriert werden, nur um dann einen Augenblick später wieder eine Verwarnung heraus zu hauen, wenn der Hinweis kommt, dass man besagte Person am Besten komplett ignoriert (und ich bin mir sicher, dass das dem verwirrten Neuling, der versucht hatte, aus den sich widersprechenden Antworten sich die richtige rauszusuchen, bestimmt geholfen hatte).

    Auf jeden Fall war ich positiv überrascht, auch weiterhin bunte Schrift im Hilfe lesen zu können. Bin mal gespannt, wie lange das so bleibt.


  • Deutscher Ingame-Hilfe-Chan unbenutzbar in Deutsches Forum

    Razefummel wrote:
    Hab hier nur mal quer gelesen und ganz ehrlich?

    1. Wer Hilfe beim Einstieg in Eve haben will, der sollte sich ne geeignete Corp suchen und seine Corpies löchern.


    Nicht jeder lernt auf die gleiche Art und Weise. Mal abgesehen davon, dass man eigentlich davon ausgehen kann, dass ein öffentlicher Hilfechannel eine bessere Quote bei der richtigen Beantwortung von Fragen hat als der Schnitt der Noobie-Corps.

    Razefummel wrote:

    2. Die Frage: "Welche Missionen SOLLTE man fliegen?" für sich allein genommen ist mit "Keine" absolut korrekt beantwortet.


    Eben nicht. Die Karrieremissionen sind ohne Einschränkung für Neulinge empfehlenswert. Bestes Einkommen am Start und sinnvolle Einblicke in verschiedene Bereiche.





  • Einführung der Upwell-Raffinerien in Deutsches Forum

    Wendy Enderas wrote:
    Ich finde diesen Plan von CCP großartig. Endlich wird zwischen erwirtschaften und kaputt machen eine Abhängigkeit hergestellt. Dass Corps und Allianzen sich ausschließlich auf PvP konzentrieren können und die ISK dafür automatisch hereingespült werden, ist schlicht unrealistisch.


    Wie mehrfach beschrieben wurde: so automatisch kommen die Isk nicht, man muss schon was dafür tun

    Wendy Enderas wrote:

    Denn wenn dort plötzlich regelmäßig ganze Mining-Flotten samt Backup rumstehen, ist das doch ein lohnendes Ziel. Also mehr PvP für Angreifer und Verteidiger, nicht weniger.


    Rumstehen (in Bezug auf das, was du Backup nennst) ist aber ein ziemlich doofes Spielkonzept. Abfällig könnte man sagen: das ist ja noch langweiliger als minern. Glücklicherweise wird das in so manchen Systemen gar nicht nötig sein, da die eh tief in blauem Gebiet liegen und entsprechend "sicher" sind. In anderen Gegenden, z.B. in großen Teilen des Lows, ist das natürlich was ganz anderes.

    Wendy Enderas wrote:

    Wie auch immer es letztendlich aussehen wird, ich glaube nicht an das Märchen, dass EVE nun die Spieler weglaufen, weil man eine größere Änderung durchsetzt. Das konnte ich bisher nicht beobachten. Im Gegenteil. Ich finde es sehr reizvoll, dass CCP den Mut hat, auch tief in das Spiel einzugreifen und damit Stillstand aufzubrechen.


    Ob und wieviele Spieler das kostet, hängt von den tatsächlichen Konsequenzen ab. Bewahrheiten sich die Befürchtungen, dass es das Leben des Standard-Nullspielers nachteilig beeinflusst, dann wird sich das auswirken.
    Entsprechende Drohungen und wohl auch manche, die wirkliche gegangen sind, gab es schon aus nichtigeren Anlässen.

    Wendy Enderas wrote:

    Und ich freue mich auf den Tag, an dem ein Miner im Nullsec nicht sofort abgeschossen, sondern gefragt wird, ob er nicht der Corp beitreten und für einen Teil des Ertrags in deren Schutz minern will.


    Es gibt in jeder Null-Ally reichlich Miner und Industrielle, das ist nicht das Problem. Es geht darum, dass irgendwer hier für Ally-Einkommen minern muss und nicht für sich selbst.

  • Deutscher Ingame-Hilfe-Chan unbenutzbar in Deutsches Forum

    CCP Phantom wrote:

    Auf dem Forum hier kann man gerne die allgemeinen Regeln diskutieren und konstruktive, wohlformulierte Vorschläge zu Regeländernungen machen.


    Die Regeln sind aber gar nicht das Problem, sondern der beiderseitige Umgang damit (nur je nachdem, wen man gerade fragt, liegt das Problem nun mal auf Seite der ISD oder einiger Spieler).

    Die Zielsetzung sollte halt nun sein, dass man einen Zustand erreicht, in dem die Einhaltung dieser Regeln (zumindest weitgehend) wieder Normalität wird. Dann braucht man nämlich weder einen strengen ISD, noch kommt es zu solchen Auswüchsen wie in den letzten Tagen. Einzig das Gefühl, dass jederzeit ein ISD auftauchen könnte und die Tatsache, dass man auch zeitnahe einen erreicht, wenn mal wieder jemand akute Chat-Diarrhoe hat, würden reichen, um diesen Zustand die meiste Zeit aufrecht zu erhalten.
    Nur haben wir uns davon halt sehr weit entfernt. Entsprechend kann ich das konsequente Durchgreifen unseres neuen ISD (den man ja scheinbar nicht namentlich nennen soll, obwohl jeder hier weiß, wie er bzw. sie heißt) sowohl verstehen, wie auch gut heißen - auch wenn vielleicht nicht jede Einzelentscheidung hunderprozentig nachvollziehbar ist.

  • Deutscher Ingame-Hilfe-Chan unbenutzbar in Deutsches Forum

    Rolf Rollardo wrote:
    Dann melde ich mich auch nochmal kurz: dass es eine Vorgeschichte gegeben hat, war mir nicht bewusst. Ich habe nur gesehen, wie einige Leute wegen Nichtigkeiten verwarnt wurden, andere trotz eindeutiger Verstöße gegen die ausgeschriebenen Regeln zunächst nicht. Gut, man kann ’ne Begrüßung als OT sehen – aber … deswegen verwarnen, selbst, wenn’s nur eine Interjektion war? Muss das wirklich sein? Für mich als jemanden, der da nur sporadisch reinschaut, sah das nach dunkelster Willkür aus, weswegen ich mich zu einer Reaktion hinreißen lassen habe.


    Eine einzelne Begrüßung kümmert ja auch nicht. Aber jede Begrüßung bekommt x Antworten. Machen beim Hallo sagen nur genug mit, dann artet das halt aus. Vor allem bleibt es ja bei vielen auch genau dabei "Hallo", "Tschüss" und vielleicht ein wenig Small-Talk zwischendurch - mit Hilfe hat das alles nichts zu tun. Was anderes, was aber auch mit Sicherheit nicht verwarnt wird, ist, wenn jemand in den Channel kommt und anfängt mit "Hallo, ich hab da mal ne Frage:".


    Rolf Rollardo wrote:

    Und da der englische Hilfe-Chan als „Vorbild“ erwähnt wurde – dort sehe ich häufiger OT, ohne dass gleich jemand freidreht. Wenn’s zu arg wird, oder wenn On-Topic unterzugehen droht, sieht man dort türkise Schrift – das ist vollkommen okay, IMHO, und könnte doch auch im deutschen Chan so gehandhabt werden?


    Dazu müsste erst einmal eine relevante Abdeckung mit ISDs vorhanden sein. Jeder ISD muss Englisch können, entsprechend gibt es dort halt mehr. Soweit ich weiß, haben wir vier ISDs, die in den letzten Monaten im Hilfe gesehen wurden - abgesehen von unserem Neuen allerdings zu ungünstigen Zeiten oder nur sehr, sehr selten.
    Selbst massive Störfaktoren, wie der sporadische russische Chat-"Bot", wird man nicht los - und Tickets schreiben bringt erfahrungsgemäß nichts, bzw erst dann was, wenn es eh schon vollkommen egal ist.


    Rolf Rollardo wrote:

    Zu der Vorgeschichte hätte ich dann noch eine Frage: es gab einen dedizierten deutschen OT-Channel, der wurde wegrationalisiert und aufgrund dessen ist die allgemeine Unterhaltung in den deutschen Hilfechan geschwappt? Gibt es einen bestimmten Grund, warum nicht irgendjemand einen neuen deutschen Laberchannel erstellt, und alle, die OT kommunizieren wollen, sich dort einfinden können?


    Trollen und Small-talk in nicht-offiziellen Channel macht den Leuten scheinbar weniger Freude. Manch einer braucht es halt, dass ihm 400 Leute zuhören, bzw lesen, wenn er mit einem Bekannten über sein Familienleben, seine anderen Computerspiele oder die aktuellen Nachrichten spricht. Warum? keine Ahnung...
    Die offiziellen Channel wurden damals wegrationalisiert, weil die Leute damit nicht umgehen konnten, bzw sich wohl so extrem dort angefeindet haben, dass CCP die als unmoderierbar eingestuft hat.

    Citricioni wrote:
    Das Problem das ich sehe ist dass ihr den Leuten ihre Trollbühne (German) weggeschnitten habt, dort haben sich hin und wieder "Anfänger" verirrt, diese wurden dort dann ein wenig auf die Schippe genommen und sind dann wieder aus dem Channel, dies ist natürlich auf Seiten der Kundenbindung etwas hinderlich für CCP, vor allem wenn man die letzten 3 Jahre und die Entwicklung der "New Player Experience" ansieht.


    Ist das Klo verstopft, dann kack ich noch lange nicht auf den Wohnzimmertisch, sondern sorge für angemessenen Ersatz (mit Kloschüssel und Waschbecken).

    Citricioni wrote:

    Genau so finde ich es hinderlich, dass die ISDs dort nicht mit ihren "Mains" auftreten sondern mit einem "ISD RANDOMNAME EINSETZEN". Reputation ist alles in EVE warum sollte das bei den FREIWILLIGEN Helfern anders sein, die Reputation von ISD X, der 5 Tage im ISD Team ist, ist halt 0.
    Die Reputation von einem Hilfechannel Moderator Darkblad (Um einfach mal einen Namen zu nennen der "bekannt" wäre) der dort darum bittet Ruhe zu bewahren würde eine komplett andere Reaktion bei den Spielern auslösen.


    Niemand ist gegen Trollattacken geschützt, auch kein Darkblad zu seinen besten Zeiten. Es macht schon Sinn, dass die ISDs anonym sind, da man ihnen sonst immer parteiisches Verhalten vorwerfen würde und damit es ihnen auch einfacher fällt, ihre eigenen Corpies/Kumpels/wasauchimmer gleich zu behandeln.

  • Eve is not that scary, is it? in EVE Communication Center

    I started playing in June 2010 after seeing some friends play. In the first three months I did a little bit of everything that is to do in hi-sec while they were trying to teach me things I need to know. Had my first few ship losses (to NPCs), went into low sec, joined them on Lvl 4 missions and so on.
    At the end of those three months I was actually rather bored with Eve and thought about quitting again. Then one of them suggested to move to a wormhole system. I neither had the proper skills nor the experience or knowledge but decided to go along anyway.
    The day I moved in, I immediately put some mining lasers on my Prophecy and started to work that Arkonor. Thirty minutes after my arrival I was back in Hi-sec and needed a new ship. SO I bought another Prophecy and went straight back in.
    This exact moment made all the difference, because it gave me motivation (no, not revenge) and it was exciting.A month later this character (now my main char) was born and I stayed in wormhole space for over six years.

    And while Eve may not be for everyone, there is a place for many - they just need to find it. Either by doing what they really like or being with people they have fun with.

  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Quasi fast schon irgendwie Wochenende (*sich den Mittwochvormittag schönred*)...

  • Deutscher Ingame-Hilfe-Chan unbenutzbar in Deutsches Forum

    Achanjati wrote:

    Und: wie beleidigt man denn jemanden unrichtig? So das das Gegenüber das auch nicht falsch verstehen kann? Wohlgemerkt, wir reden hier auch über Personen die gerade in den ersten Stunden sind und noch gar nicht im rauen, oft auch unfreundlichen Ton des deutschen Hilfechannels abgekommen sind.


    Hier hast du Beispiele für unrichtige Beleidigungen:
    "Du redest Unsinn und hast wohl das Konzept nicht verstanden."
    "Fitte mal selbst, das schaffst du."
    "Es fehlt dir noch an Erfarhung, um das richtig beurteilen zu können."
    "Nein, dein Fitting ist schlichtweg scheiße."

    Das Problem liegt aber auch in der Chat Kommunikation selbst, weil man halt nur den Text sieht und nicht wie bei verbaler Kommunikation deutlich mehr Kommunikationsebenen hat.
    Es ist halt im Hilfe von Vorteil, wenn man kurz und sehr deutlich antwortet - zumindest wenn man sich darauf konzentrieren möchte, Inhalte rüber zu bringen. Nur oft wird da einfach mehr hineininterpretiert als das, was wirklich da steht.
    Solche Dinge wie Sarkasmus und Ironie sollte man auch nur benutzen, wenn wirklich überdeutlich ist, dass es sich um solche Dinge handelt. Musste mich doch voir kurzem blöd von der Seite anmachen lassen, weil ich angebliche Ironie (irgendwas mit Schiffe kaputt machen nimmt Isk aus dem Spiel) nicht erkannt hätte - war nur leider nicht ironisch gemeint.

  • Deutscher Ingame-Hilfe-Chan unbenutzbar in Deutsches Forum

    Der Off-topic im Hilfe war teilweise unerträglich. Zu Ferienzeiten oft besonders schlimm.
    Das, was da in letzter Zeit als Hilfe verkauft wurde, grenzte oft an Noob-Verarschung . Mehr Glauben als in der besten Kirche und mehr Gerate als in allen Quiz-Shows im deutschen Fernsehen zusammen. Dazu die üblichen Zwischenrufer, die eigentlich nie was konstruktives zum Thema beitragen, die sowieso hinreichend bekannten Trolle, die gerne absichtlich irreführend und falsch antworten und die Reihe Unbelehrbarer, die auch nach zig Jahren Eve kein bisschen selbständiges Denken an den Tag legen wollen und den Hilfe als Abtipp-Service nutzen. Und beinahe vergessen: die Grundsatzdiskutierer und Paranoiker.

    Unser neuer ISD mag zwar ein wenig übereifrig sein, aber das geht schon in die richtige Richtung. Leider werden sich aber wohl kaum die hohe Aktivität, noch die Konsequenz über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten lassen.

    Was mich aber aber meisten "wundert" ist, wie sehr es (vermutlich) erwachsenen Menschen schwer fällt, sich an ein paar einfache Regeln zu halten. Immerhin stehen diese ja **** und fett dran und sind auch nicht neu. Stattdessen wird da provoziert und werden Grenzen ausgetestet wie man es von schwer erziehbaren 13-Jährigen erwartet.

    Sollte der neuen ISD-Anlauf nicht zu Besserung führen, wäre meine Empfehlung, den Channel offiziell zu schließen, denn er ist nicht im ausreichenden Maße zweckdienlich.

  • ♥♥♥ I LIke Thread ♥♥♥ in Deutsches Forum

    Kaum kommt die Sonne raus werden sie wieder alle hormonell.Blink

Forum Signature

Moo! Uddersucker, moo!