Der Likes & get Likes Thread 💛


(Kira Hhallas) #401

Na ja… es wird sich zeigen… werde halt die Russen solange dDoS Attacken fahren das kleiner mehr EVE spielt …. XD


(Tipa Riot) #402

Eve online ist für PA nur ein Fliegenschiss mit seinen vielleicht 250k Spielern. Im besten Fall ist die westliche Version zu unbedeutend und bleibt weitgehend ungeschoren, und PA macht seine Kohle mit anderen Spielen der EvE IP und dem neuen Serenity. Wir sollten aber nicht glauben, dass noch in Tranq investiert wird, wenn es nicht mehr Profit bringt.


(Kira Hhallas) #403

das mit dem 250K Spieler stimmt schon da gebe ich dir recht ….


(eXeler0n) #404

200.000 - 300.000 monatlich aktive User hat Eve, das hat Hilmar heute in einem Interview gesagt.

Ich habe aber gerade mal eine Blogpost mit alle Infos veröffentlicht, die ich heute zusammengesucht habe.
Mehr dann vermutlich nächste Woche im New Eden Podcast.

https://quafe.de/eve-online/eve-news/ccp-into-the-pearl-abyss/

Achja, dieses Interview von Hilmar ist noch sehr interessant (kurze Zusammenfassung im Blogpost oben).


(Tipa Riot) #405

Hier noch was: https://venturebeat.com/2018/09/06/ceo-robin-jung-tells-why-pearl-abyss-bought-eve-online-maker/

Die jetzige Unabhängigkeit von CCP ist nur auf Zeit, wie bei jeder Übernahme üblich.


(Kira Hhallas) #406

Ja und ? Soll ich jetzt voller panik schreiend davon laufen ?

Kann man die Playerbase so Toxisch machen das die EVE nicht wollen ?
Kann man die Goons nicht in Black Desert Ansetzen ? Das die das Spiel kaputt machen ?


(Sethyrh Nakrar) #407

Meh. Das Spiel ist Dreck.
Ich hab Lieblingsfackel, ne Kiste voller Erpel und ner Ente, ein Schwert und nen Sack voller notgeiler Frettchen und ner Ananas drin.
Ausserdem sind wir mit durch den 0.0 randalieren beschäftigt. Prioritäten und so.


(Kira Hhallas) #408

Und Star Citizen ist immer noch nicht fertig … :slight_smile: das Spiel ist auch wie der Berliner Flughafen …


(Tipa Riot) #409

EvE ist leider konkurrenzlos … allerdings da sein Konzept nicht massentauglich und nicht super profitabel ist.

Wie gesagt, ich hoffe, PA lässt EvE so wie es ist am Leben und tobt seine Profitgier mit anderen Spielen der IP aus.


(Gregorius Goldstein) #410

So etwas wie den Kauf von EVE durch Pearl Abyss hat es bisher noch nicht gegeben, von daher ist auch jede Vermutung was passieren wird nur äußerst wage.

Ob die neuen oder die alten Besitzer mehr Druck auf CCP ausüb(t)en oder wer ihnen mehr Freiheiten gewährt wird sich schlicht zeigen.


(Gregorius Goldstein) #411

Hilmar über das “VR-Debakel”:
Overall, it did very well compared to the market size.

Damit gibt er eigentlich zu, dass das Entwicklerteam super ist, aber die strategischen Entscheidungen des Management daneben lagen.


(Tipa Riot) #412

Hmm, Aufkäufe von Firmen durch andere Firmen gibt es ständig, und das Prozedere und Ergebnis sind eigentlich immer gleich.

Der aufgekaufte „verschwindet“ im Laufe von ein bis zwei Jahren, Key Player und Management gehen, und die Unternehmenskultur des neuen Besitzers wird übergestülpt.

Ich sehe nicht, wieso es hier ausnahmsweise anders (wie überhaupt?) laufen sollte. Hier kommen nicht zwei gleiche zu einem gemeinsamen Projekt zusammen, sondern PA kauft CCP, wie sie ws. noch weitere IPs kaufen werden um zu expandieren (oder werden selbst gekauft).


(Kira Hhallas) #413

Ach was und wenn … was wollens denn haben ? die Server ? Kann man auch kaufen …
EVE Online als Marke ? Geh bitte… das kommt man billiger zu bessere Marken.
Die Technologie ? na ja …… eher auch nicht …. hätte man Billiger bekommen können.
Konkurrenz ausschalten … EVE war nie eine Gefahr für irgend jemanden…


(eXeler0n) #414

Das ist so nicht richtig. Das sind nur die Aufläufe, von denen man etwas mitbekommt.
Viele Aufläufe laufen tatsächlich komplett unabhängig weiter und es werden oft nur einzelne Dinge zusammengelegt. Marketing, HR, …
Man bekommt das dann eben nicht mit.
Manchmal werden Firmen auch nur gekauft, weil sie bereits ein positives Image haben. Dann werden die eigenen Produkte gerne unter dem zugekauften Namen vermarktet.

Das Problem ist eben, dass man nur die Negativbeispiele mitbekommt. Warum sollte man von den guten sprechen?
Beispiel Skoda - die sind unter VW aufgeblüht.
Bugatti kann erst mit VW richtig arbeiten, da sie keinen Gewinn machen müssen.


(Tipa Riot) #415

Zugegeben, ich kenne nur die Beispiele aus meinem eigenen beruflichen Umfeld von der Käuferseite wirklich.


(Darkblad) #416

So lange der von CCP - derzeit nur mittels eve - erwirtschaftete Gewinn > Kosten bleibt, wird wohl nicht viel passieren. Das war aber in der “jüngeren” Vergangenheit sicher nicht der Fall.

Ob Hilmar einem Pulk Investoren Rede und Antwort steht, oder von nun an nur ggü. PA dürfte erst einmal keinen großen Unterschied machen.
Wenn ccp aber nur kostet und nix liefert, dürften die Gegenmaßnahmen direkt von PA bestimmt werden.

Änderungen der noch nicht veröffentlichten Produkte, die ccp derzeit entwickelt, sind natürlich auch möglich (würde man wegen der aktuell vorhandenen Informationen über diese aber kaum bemerken) . Aber für die interessieren Eve Spieler sich nur in zweiter Linie, wenn überhaupt.

Spielt einfach weiter, carpet dying oder so.


(Kira Hhallas) #417

Guten Morgen, wie war das Wochenende ?

Hat sich jeder von den News erholt ?

btw. meine Frau möchte unbedingt nach Verona fahren …
gibt’s Tipps was es unten alles zu anschauen gibt ? Und vor allem Sachen die nicht im Reiseführer stehen …


(Tipa Riot) #418

Julia die blanke Brust rubbeln (inkl. Foto) … das ist, an was ich mich aus Verona erinnern kann (ist 20 Jahre her) :smiley:


(Gregorius Goldstein) #419

Fahrt auf alle Fälle auch nach Mantua, aber versucht nicht dort zu Parken. Lieber das Auto auf der Verona zugewandten Seite des Mincio abstellen und über eine der beiden Brücken nach Mantua reinlaufen.


(Kira Hhallas) #420

Klingt gut :slight_smile: Ich bin eh gerade am Hotel suchen…
B&B ist schon ziemlich ausgebaucht… wenn man was günstiges sucht.
Garda wäre eine Idee… Wir sind ja mit dem Auto unterwegs und Wandern werden wir sicher auch.

Und hier der Sonnenaufgang um 6:30 …