Kurzinfo: Schlacht in Hakonen am 10. August - PL/NC. vs Goonswarm/Test Alliance

battle-report

(CCP Phantom) #1

In den Morgenstunden des 10. August griffen Pandemic Legion und Northern Coalition eine Zitadelle von Goonswarm an. Die Zitadelle befand sich in Hakonen (Lowesec, Region Lonetrek) und hängt mit einem wesentlich größeren Manöver von Goonswarm gegen den Norden zusammen.

Pandemic Legion und deren Verbündeten Northern Coalition (mit weiteren Allianzen) setzten bei dem Angriff über 200 Supercapitals ein. Goonswarm, Test Alliance und deren Verbündeten konterten mit über 100 Dreadnoughts und mehr als 100 Carriern. Beide Seiten setzten riesige Flotten an Schlachtschiffen (knapp 500 bzw. knapp 700) ein, unterstützt von zahlreichen kleineren Supportschiffen.

Die Schlacht mit mehr als 2500 Spielern tobte etliche Stunden. In mehreren Wellen wurde Nachschub auf das Schlachtfeld gebracht, Taktiken geändert und Flotten neu positioniert.

Insbesondere durch die überlegene Supercapital-Flotte wurde die Schlacht dann entschieden und die Zitadelle, die eben erst online gestellt wurde, konnte abgschossen werden.

Am Ende waren über 400 Milliarden ISK vernichtet.

Diese Schlacht war nur der Auftakt im wesentlich größeren Kriegsplans von Goonswarm den Norden von EVE anzugreifen.

Externe Resourcen
Statistik / Übersicht in Zahlen
Abschussbericht Fortizar-Zitadelle
Engl. Übersicht auf Reddit
Engl. Bericht auf Imperium News
Engl. Bericht auf EVENews24


(Mapster Tacitus) #2

Die “Statistik/Übersicht in Zahlen” ist falsch sortiert, bitteschön:
http://evf-eve.com/services/brcat/?s=1448&b=7682420&e=510&t=uzevvev&ro=288.6166666666667


(Quinlan Angier) #3

TEST auf Seiten Goonswarms zu erwähnen, aber die Guardians of the Galaxy und Pandemic Horde auf Seiten PLs unter den Tisch fallen zu lassen ist eine sehr einseitige Berichterstattung.


(CCP Phantom) #4

Leider stehen bei solch kurzen Berichten nur begrenzt viele Wörter zur Verfügung. Es können nicht alle Fakten erwähnt werden. Daher auch die Verweise zu weiterführenden Informationen.

Umso erfreulicher ist es, dass in den Kommentaren diese zusätzlichen interessanten Informationen erwähnt werden. Gerne mehr davon!


(Quinlan Angier) #5

Gut, der Wunsch Kurznachrichten auch “kurz” halten zu wollen ist nachvollziehbar.


(Rok Tel) #6

PH und GOTG sind allerdings nicht so viele Wörter dass man sie nicht dazu schreiben könnte.Bin auf der FC Seite von GOTG gewesen und finde es schon sehr einseitig zwei volle Machariel Fleets von GOTG/PH und beiden mit Capital und GOTG sogar Supercapital Support nicht zu erwähnen. Kann Quinlan nur zustimmen.

Unabhängig davon ist der ganze Battlereport vollkommen falsch. Mordus Angels ist auf GOTG Seite genauso wie MC/Rate my Ticks zu Panfam gehört und deshalb auch blau ist. Test war Third Party unter progodlegend und gehörte nicht zu GSF dazu. Genauso unsinnig ist, dass PL auf einer eigenen Spalte ist. Selbst wenn man Panfam auf eine Spalte packt, sollte dort immernoch Horde/NC/MC/Waffles/Rate my Ticks sein.


(Ceyn Rays) #7

Mein lieber Phantom tztzt ^^ Du weist, ich schätze deine New´s und Berichterstattungen sehr, nur wenn man nicht dabei war, kann man es einfach nicht wissen, wie die Schlacht ablief.

Ich würde dir vorschlagen, nur den Ansatz solcher Berichte hier zu posten also in xyz hat xyz den Gegner xyz angegriffen, das ganze fand um xyz statt und es wurden x ISK verbraten. Dann die Bitte an alle Beteiligten, sich dieses Berichtes anzuschliessen und die dafür passenden BR´s, KM´s usw hier zu posten.

PH/GOTG zu vergessen, tztztz, die coolen Testis den Goons zuzuordnen tztztz,

Diesmal nur ne 5-, setzen, weitermachen


(Chaka Chakalaka) #8

… und mit keinem Wort wurde erwähnt, daß ich mir das Schauspiel aus sicherem Abstand angeschaut habe… cloaky natürlich…
achja, mein Kumpel war auch da, das sollte auch noch erwähnt werden.

Und meine Frau, die mir Kaffee gebracht hat.

Hey… seid froh, daß überhaupt jemand darüber einen Kurzbericht verfasst. Ich finde es gut, was Phantom hier geschrieben hat. Für mich war es genug Info.


(Quinlan Angier) #9

Wir sprechen dabei aber nicht nur über Randparteien. Eine Berichterstattung hat akurat zu sein, sonst ist sie nutzlos.


(Chaka Chakalaka) #10

naja, den Anspruch einer Berichterstattung hat eine Kurzinfo eher nicht. Und wie schon gesagt wurde… wer detailliertere Infos hat, kann sie gerne posten. Aber das Herumgemeckere an der eigentlichen Initiative ist überflüssig und wenig bis gar nicht hilfreich.

Aber wenn Du das so gut kannst, ich lese auch Deine Kurzinfos gerne… sofern Du welche schreibst :wink:


(Quinlan Angier) #11

Wenn die Kurzinfo den Anspruch einer Berichterstattung nicht hat - welchen Zweck verfolgt sie dann?

Sie will informieren. Natürlich möglichst knapp und aufs Essenzielle reduziert. Die wichtigsten Teilnehmer eines Kampfes sind essenziell. Und sowohl GotG als auch Horde waren essenziell verantwortlich für einen großen Anteil der Streitkräfte der “UNC”. Es gab viele weitere Randparteien deren Auslassung Sinn macht unter den gegeben Vorraussetzungen.

Dies ist ein Forum. Feedback ist erwünscht. Feedback wird gegeben. Welches Feedback gibst du zur eigentlichen Begebenheit?


(Chaka Chakalaka) #12

Für mich speziell hat die Kurzinfo solche Details nicht zu beinhalten, sondern mich lediglich darüber zu informieren, wo, was, wie stattgefunden hat. Und das kurz und knapp.
Daher würde an sich schon der Titel dieses Beitrags genügen und ein Statement, wie es genau hier stattgefunden hat.

Die Kurzinfo hat also den Zweck, kurz darüber zu informieren, was so los ist in New Eden. Eine Art New Eden Twitter :wink:

Ansonsten wäre es keine Kurzinfo, sondern eine Schlacht-Dokumentation, ein Bericht oder gar ein Protokoll.
Schön wäre es, wenn es dann von Spielern noch Kommentare, Details und auch Einschätzungen der Lage gäbe.

Also nicht füttern lassen durch CCP… wir Spieler müssen uns füttern. So geht EvE. Und wenn Leute wie Du detaillierte Infos haben, dann bitte nicht meckern, sondern freundlicherweise liefern. :wink:


(Jacob Amaris) #13

Das genörgel hier vonwegen die berichterstattung ist unzureichend, ist wie in scheisse stochern. Irgentwas muss man ja finden :face_with_raised_eyebrow: .


(Josh McNamara) #14

Warum kann man nicht einfach schreiben, dass Onkel Franz und Tante Hilde zusätzlich an der Feier teilgenommen haben, anstatt sich erst darüber auszulassen, das es ja eine Unmöglichkeit ist das man vergessen hat die beiden zu erwähnen ?

Scheint ne deutsche Krankheit zu sein erstmal über jeden Furz zu meckern und anschließend Jahre lang darüber zu schwadronieren ohne das dabei was sinnvolles raus kommt…


(Mapster Tacitus) #15

Ich finde es ja witzig wie GotG seit beginn des Krieges meint sie würden im Mittelpunkt des Konfliktes stehen. Das fällt mir nicht nur speziell hier auf, sondern auch auf Reddit.

Außerdem werden Koaltionen garnicht genannt in dem Bericht. Koalitionen sind so im Spiel für den 0815-Spieler nicht nachvollziehbar. Und wenn man auf den Battle-Report schaut war die größte GotG Allianz die vertreten war Darkness mit 136 Leuten von insgesamt 2706 die im System waren.

PH war zwar zahlenmäßig stark vertreten, wird aber einfach und Pandemic Legion zusammengefasst. Und warum auch nicht: PH ist anders gesagt ein 100%iges Tochterunternehmen von PL.