Suchsuchsuch


(Sentro Jargun) #1

Tag Gemeinde,

da wir alle keine Zeit haben, komme ich am besten mal gleich zu Sache.
Nach langer EvE Pause (ca. 4 Jahre) und einer Zwischenbeziehung mit E:D zieht es mich doch wieder leicht zu meiner ersten großen MMO Liebe zurück.
Was habe ich damals gemacht?
Ich war Teil der Führungsmannschaft einer sehr harmonischen PvP/PvE/Indu Corp. Zu Spitzenzeiten hatten wir ca. 20 echte Menschen und ca. 50 Chars. Wir lebten im Schwerpunkt im LowSec in Aridia, eine zeit lang waren wir dann auch Renter in Fountain, was sich aufgrund der Nähe zu Aridia einfach anbot. Als ich frisch dazu stieß waren wir auch im WH unterwegs, was aber wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, weniger erfolgreich verlief. Nebenher oder hauptsächlich haben wir für die Allianz viel produziert. Vor allem Capitals, T2 Zeug und T3

Was können meine Chars?
Alle meine Chars können minern in Vollendnung. Mein MainChar kann auch fast alles T2 und T3 Zeug bauen. Weiterhin besitze ich einen ausgeskillten Rorqual / JF Piloten. Einen BlackOps / T2 Cruiser / und Fleetboost Heini und einen BS Profi. Bei dem fehlen glaub nur noch ein paar T2 Waffen auf 5. Der BlackOPs Pilot sollte als nächstes auf Capitals gehen wenn ich das richtig in Erinnerung habe, kann mich aber nicht mehr genau erinnern. Das müsste ich dann nachschauen.
Weiterhin konnten auch alle ungefähr gleich gut inventions machen. Ich habe aber keine Ahnung ob das heute noch etwas zählt.

Was suche ich?

  • Ich suche eine Truppe die mir geduldig die Neuerungen im Game erläutert. Da hat es ja einiges gegeben wie ich gelesen habe. Rorquals machen jetzt quasi was ganz anderes wie früher und POS´en gibts irgendwie auch nicht mehr.
  • Ihr solltet organisiert sein. Ich habe nichts gegen eine straffe Führung, im Gegenteil! Aber Feierabendfeldwebel will ich dann auch nicht.
  • Ihr solltet im 0.0 unterwegs sein. Am besten soweit draußen wie möglich. LowSec kenn und konnte (weiß nicht ob ich es immer noch kann) ich. Bitte keine Renter.
  • Ihr könnte gerne Teil einer englischsprachigen Ally sein, oder gar eine englischsprachige Corp mit einer deutschsprachigen Sektion. Englisch ist in Wort und Schrift kein Problem. Nur in Fleets krieg ich es nicht gebacken wenn der Schotte und der Texaner ins Mikro nuscheln.
  • Am liebsten würde ich meine Industriefähigkeiten mal in Gänze voll einbringen können. Ob Capitals, minern oder Module basteln bis zum kotzen… wenn es für die Ally ist, der Corp zu gute kommt und mir Knete einbringt bin ich dabei. Aber natürlich will ich auch meine PvP SP einsetzen. Da ich relativ breit aufgestellt bin, mach ich auch alles mit. Auch BlackOps aktionen (sofern es die überhaupt noch gibt) wär ich dabei.

Was biete ich?

  • Wenn das Klima stimmt und ihr coole Jungs seid, absolute Loyalität
  • Für mich war das Metagaming immer schon interessanter als das fortkommen der eig. Chars. Das heißt das organisieren irgendwelcher Logistikketten, POS´en tanken oder Botengänge nach Jita machen mir tatsächlich mehr Spaß als die hundertste Damsel (gibts die noch?)
  • CTA etc. ist überhaupt kein Problem. An dieser Stelle setze ich aber gleich: Wenn meine Zeit um ist, dann logge ich aus. Egal ob irgend ne Struktur in zwanzig Minuten aus dem Timer kommt oder sonst was. Ich logge auch nicht Nachts um 0200 oder tagsüber um 1000 ein um irgendwas “schnell mal zu tun”. Die Zeiten hatte ich und die sind vorbei.
  • Ich skille auch gerne Fittings der Ally falls das noch nötig.
  • Ich bringe vier volle Accounts (Sind das jetzt Omega Klone? Früher war alles besser!™)
  • Ich stelle euch einen APi zur Verfügung um die Chars zu prüfen.
  • Gegenüber dem Feind absolute Gewissenlosigkeit.

Gruß
Sentro


(ReadYY) #2

Hallo!

Bist du noch immer auf der Suche nach einer Corp?

Eventuell kann ich dich ja fürs Wurmloch begeistern?

Schau dir einfach mal unseren Recruiting Thread an:

PS.: könnten jemanden wie dich sehr gut gebrauchen :slight_smile:

LG
ReadYY


(Sentro Jargun) #3

Herzlichen Dank für deine Antwort.

Meine Suche hat sich inzwischen erledigt. Ich vergaß den Thread hier zu schließen. Sorry dafür!