Advents-Give-Away 2018 für D-A-CH Spieler // 5 jahre Give-Away

event
community

(Spirit of Giving) #38

Da haben einige Leute mit ISBoxer mehrere Hundert Charaktere reingehauen.

Tja…dann kennt Ihr Euch ja aus.

Auch in meiner Allianz hat (hoffentlich) niemand betrogen.

screen2

Und je mehr Ihr hier herumschwurbelt, desto mehr fühle ich mich in meiner Entscheidung bestätigt.

Es ist mir völlig egal wie alt eure Charaktere sind. Weil sie aber auch offensichtlich auch dazu genutzt werden die Chancen bei der BIG Lottery zu erhöhen habt ihr wohl mittlerweile auch genug ISK erscammt.
Die Allianz MUMUIT ist aus diesem Give-Away leider komplett ausgeschlossen.

Ich wünsche Euch trotzdem eine ruhige Adventszeit. Vielleicht kommt dem einen oder anderen in einer stillen Minute ja mal eine Erleuchtung.


(Kira Hhallas) #39

Ich würde ja diesen Event damit Koppeln, das meine eine Advents Geschichte schreiben muss… mindestens 500 Wörter…

Ist wie mit der Ambulanzgebühr im Krankenhaus,… solange Gratis ist schimpfen die Leute darüber.


(Gustav Mannfred) #40

Liebe Teilnehmer, da es ja ohnehin aufgeflogen ist und Spitit schon 25 meiner Alts aufgelistet hat und indirekt etwa 30 weitere(MUMUIT - siehe evewho/dotlan), kann ich es gleich klar machen und ehrlich sein…


.
. und so weiter…

Es sind nicht 14 Alts wie ich anfangs sagte, sondern 115 die ich habe. Und ich habe nicht mit einem einen Wunsch geäussert, sondern mit 72. Ca 40 Pirate Bs, 2 Marshals, ca 15 Marauders/Blops und oben drauf noch ein paar Command ships und Plex. Gesamtwert ca. 70 mrd isk. Dies war das Zeugs, was ich wünschte…

Die Geschichte fing an, als ich Informationen fand, dass ich im Frühling 2009 einige Accounts hatte, die verschollen sind. Ein GM half mir diese wieder zu aktivieren. Die Namen sind halt wirr… aber damals war ich halt noch jünger und die richtigen Namen, die ich in das Namensfenster eingab, hat das System nicht akzeptiert, also tippte ich einfach irgend etwas auf die Tastatur. Ich war selber erstaunt, dass es gleich noch so viele waren. Auf diesen Alts gab es nichts wertvolles und dann dachte ich, dass diese für nichts anderes mehr brauchbar waren als die BIG Lottery. (Was will man halt sonst noch mit ca. 50 Chars anfangen, die je ca. 1 mio Gesamtkapital und weniger SP als ein neu erstellter Charakter haben. Es sind halt nur noch “Kindheitserinnerungen”)
Später erzählten mir einige Leute, dass man mit der BIG Lottery richtig cash machen kann, und dann beging ich mehr und mehr Alts dazu zu machen. Somit habe ich im letzten Jahr ca. 40mrd isk in dieser Lotterie gewonnen. Die Allianz Remember Mumuit besteht nicht aus Leuten, die ich im RL kenne, sondern einfach nur aus Alts.

Ich wollte halt einfach mal wieder wie in früheren Zeiten die Sau raus lassen(richtig fett abkassieren und am Ende stolz ein Screenshot von dem Zeugs hier posten). Ich bin nicht mehr der, der Noobs in Couster gankt(bekam 2012 einen Temporären Ban) oder mit dem Buddyprogramm scamt(hab da Anfang 2013 auch ganz grosse Probleme wegen dem bekommen, und ist im Vergleich zu anderen Aktivitäten ohnehin nicht mehr attraktiv, vor allem nach dem Nerf). Also dachte ich, dass ich die meisten all diese Alts in dieses Giveaway reinstopfe und mal sehe, ob ich da auch so viel Isk rausholen kann. Aber anscheinend haben die 2 allbekannten Regeln nicht gereicht. (1. Nicht alles auf ein mal reinhauen, 2. Keine offensichtlichen Namen). Ich hätte demfalls halt auch die BIG Lottery Links entfernen sollen… Die Namen waren ja unauffällig und ich habe die Wünsche meist morgens im Zug oder Abends gesendet, immer mindestens eine Stunde gewartet.

Erst jetzt wird mir klar, dass ich wohl bei diesem Giveaway zu weit gegangen bin. Ich denke, die deutsche Community hat ein Anrecht darauf, zu erfahren, wer schuld ist, dass es dieses Giveaway in Zukunft leider nicht mehr geben wird.

Ich möchte mich bei euch allen entschuldigen. Es ist wohl meine Schuld, dass es dies nicht mehr gibt. Bei mir war halt die Begehrlichkeit leider grösser als die Fairness.

Ich wünsche allen ehrlichen Teilnehmern schöne Geschenke und schöne Feiertage und einen guten Start ins 2019.

P.S. Ich hab den Thread etwas aufgeräumt, da es ja ohnehin nichts brachte…


(Isira Cadelane) #41

Hallo Spirit,

ich kann dich verstehen.

Wenn das Organisieren eines Events eher frustriert als Spaß macht, dann tust du gut daran es einzustellen, auch wenn es wirklich schade ist.

Ich jedenfalls, habe mich sehr über mein unerwartetes Geschenk gefreut.
Vielen Dank dafür und ich wünsche dir und deinen Lieben ebenfalls eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten.