Devblog: Upwell 2.0 - Strukturänderungen kommen am 13. Februar!

Schöne “Bereinigung” gestern im J-Space…werden viele WHs wieder frei und aktive neue Corps können einziehen.

Ich muss mir mal das zKill mal angucken… aber ja … wenn man eine Zita im RF findet kann man da sicher auch gute fallen legen :slight_smile:

1 Like

The Purge!

:joy::joy:

Ich bin schon gespannt wie sich Moon Mining im WH auswirken wird.
Ob in den nächsten Wochen sich die dichter der Miner erhöhen wird und die Aktivität steigt.

Ich hoffe es. Zumindest werde ich immer öfter angefragt zwecks WH mining😅

Nur her damit :slight_smile:

Kommen eh automatisch zur alli, wenn sie zu uns in die corp kommen :yum:

1 Like

Eine Änderung ist m.E. nicht so durchdacht. Der Standup Webifier macht eine Runde und braucht anschließend 60s cool down und muss dann manuell wieder angeworfen werden. Der Target Painter läuft nach wie vor durch. Wer denkt sich sowas aus?

Die März Ankündigungen sind auch schon raus … alleine das FC Schiff…

Wer denkt sich sowas aus ?

Nenn mich Kaasandra,
doch so sehr ich es mir auch wünsche, so wenig glaube ich daran.
Natürlich werden jetzt erstmal einige hundert Zitadellen abgeräumt.
Einige Billiarden ISK an Assets zerstört und erbeutet werden.
Auch ich habe mich am WE als “Recyclerin” betätigt.
In zwei-drei Wochen ist das dann auch wieder vorbei, und man kann dann wieder in aller Ruhe seinem Tinitus lauschen, während man durch die Löcher vagabundiert.

Es gibt einfach zu wenig gute(wirtschaftliche) Gründe in ein WH zu ziehen.
Für Miner gibt es keine “festen” Erzbelts, kein Eis und bislang habe ich noch in keinem WH hochwertige Mondmaterialen gefunden, welche das Einsatz-Risiko einer grossen Abbauflotte rechtfertigen.
Produzenten leiden unter fehlender Marktanbindung, den Zwang im WH zu bleiben(keine Remote-Industrie) und unplanbarerer Transportwege mit starken Massebeschränkungen beim Haulern.
Ratter müssen ihren Loot ebenfalls zum Markt fliegen.
Und zu guter letzt noch WH-Ganker(wie mich) die obige Piloten als “Contend” betrachten.
Und als Krönung (wenn ich es nicht überlesen habe) die Bevorzugung der Empire-Bewohner beim Thema Asset-Safety.

Das (wirtschaftliche) Alleinstellungsmerkmal von Wurmlöchern – Gas für T3 Produktion- leidet stark unter dem T3-Update des letzte Sommers.
Die Preise für Gas, deren Halb- und Fertigprodukte sind so stark gefallen, das es sich (kaum) lohnt seine Produktionsslots damit zu belegen.

Auf der Habenseite bleiben dann noch sehr gute PI-Möglichkeiten(sofern man ein gutes WH gefunden hat) und die Jagd auf HWLPs (Hilf- & Wehrlose Person), bzw. der Trill WH-Piraten zu entgehen.
Und ganz oben natürlich das Gefühl der Freiheit keinem (WannaBe) 0.0-Imperator hörig sein zu müssen :wink:

Und deswegen zünde ich brav jeden Abend eine Kerze in “Bob’s Church” an und hoffe das ich auch morge wieder eine HLWP den Heimweg zeigen darf.

Jemand dem die Ideen ausgehen und/oder der keine Kapa für wirkliche Entwicklung hat? Neue Schiffe sind ja einfach zu erstellen, man kopiere ein Modell, neuer Skin drauf, ein paar neue Werte in die Datenbank, fertig.

WH Cita Purge Teil 2…Heute sind wieder ca 450 Citas zum 18h ±2h Timer zerlegt worden. Davon ein ordentlicher Anteil im WH Space.

Ich bin mal gespannt wie sich der Markt für T2 Module entwickelt, da kommen teilweise Unmengen an Loot zusammen, so es denn rausgeschafft wird. Aber das ganze wird auch nicht mehr ewig gehen. Mal sehen wieviele Lowpower/RF Citas man nun noch in den nächsten 2 Wochen findet. Im Grunde ist es fast ein WH PvE Buff da man so je nach Loot in den 4-5h doch deutlich mehr ISK rauszieht als aus irgendwelchen Sleepersites :wink:

Im high sec gehört auch aufgeräumt. Was da Zitadelle rumstehen brutal.

Dank Asset - Safe wirst du im Empire-Space nur wenig Freiwillige finden, die Muni und Zeit für sowas aufwenden.

sind aber in den verschiedenen Wars auch einige geplatzt…aber das mach man eben nicht für den Loot

Geht eh um Fun, scheiß auf Loot :slightly_smiling_face:

naja, bei Citas die nicht gefueled sind und der Timer auf Standard steht kommt eher keine Gegenwehr, da inaktive Corps und das Schiessen von Strukturen hat eher keinen Unterhaltungswert. Daher geht es schon um loot, damit man an den restlichen 360 Tagen nach 5 Samstagen nie wieder ISK farmen muss oder RL Kohle fürs Abo ausgibt.

1 Like

Ich sehe das genau so, es geht immer ums Loot.

CCP hat damals dank HK HC, etc… im WH das Asset Safety weg gelassen.
Weil die Argumentation war, das sonst keiner sich das in den WHs antun würde.

Genau so gehört es auch im anderen Space. Weg mit dem Asset Safety.
Bei den POSen war es genau so.

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.