Dev Blogs etc

community

(MemphisAF) #1

Da ja CCP meint man bräuchte keine Community Vertreter oder Angestellte die sich darum kümmern wollt ich mal fragen ob jemand Informationen hat ob kommende Events und Dev-Blogs etc. Weiterhin in den 3 Sprachen ENG. DE. RU. übersetzt werden?

Grüße


(Darkblad) #2

Vielleicht dann, wenn motivierte Mitglieder der Community das übernehmen. Oder (I)gnorierte (S)onder(D)ienstleister.

Beides war in Vergangenheit schon öfter der Fall.

Wer Englisch versteht, kann sich da einfach engagieren. Dass jemand anderes das jeweilige Blog auch übersetzt ist sicher unwahrscheinlich :wink:


(Carl Lauer) #3

Hi!

Ich hab in einem anderen Thread auch schon ne ähnliche Frage gestellt…

Betrifft ja die internen Webseiten (Dev Blogs, Community Infos, Launcher) als auch externe Webseiten (z.B. offizielle deutsche EVE Online Präsenz bei Facebook)…

beruhigt mich, das ich nicht der einzige bin, der da Bedarf sieht…
beunruhigt mich nur, das seitens CCP dazu keine Infos bis jetzt gekommen sind. :-/

Ich hoffe, das es ein offizielles Statement geben wird, wie es weiter gehen wird…

o7
Carl


(John Huffer) #4

wird doch noch grundsätzlich alles im englischen teil veröffentlicht (forum u. evecommunity).
bin zwar auch kein native speaker, aber das sollten doch mittlerweile alle im jahre 2017 hinbekommen!


(Carl Lauer) #5

Hi @John_Huffer!

Wir sind im Jahr 2017 und bald sogar im Jahr 2018… Und dennoch ändert das nichts daran, das viele Leute nicht fließend Englisch sprechen. Ohne mich weit aus dem Fenster lehnen zu wollen; ich glaube 25% der deutschen EVE Spieler würden einen Bug Report oder ein komplexes Ticket nicht in Englisch einreichen. Zumindest nicht so, wie sie es in deutscher Sprache könnten um ein komplexes Problem zu beschreiben.
Und bei Mechanik-Beschreibungen, kommt man leider auch nicht immer mit dem normalen Schul-Englisch weiter. Nicht jeder hat Quanten-Physik in Englisch studiert! :stuck_out_tongue:

Aber das die Sprachbarriere nicht wieder eingebaut werden soll, das ist ja nur das halbe Problem!

Wir haben (oh… Hatten…) lokalisierte Launcher und die Möglichkeit, News und Event-Infos gezielt an Teile der Community zu verteilen. Wenn das alles eingestampft wird, dann werden viele Informationen zukünftig einfach nicht mehr ankommen.
Wenn zukünftig alle Informationen ungefiltert an alle Community-Teile gehen, werden die Leute viele Informationen nicht lesen könne, weil der Launcher zum Beipiel schon alle Informationen überblättert hat.
Schade… Dein geiler InGame Event ist leider kaum bekannt geworden, weil am gleichen Tag leider 2 Leute in Australien einen Event veröffentlich haben wollten, 1 Kanadier eine öffentliche Fleet macht und eine Grillparty in Norwegen statt findet… Die wurden nach dir veröffentlicht und so haben nur 9 Leute deinen Event-Hinweis gelesen, bevor er schon wieder ersetzt wurde… :wink:

Nur ein Beispiel für die Probleme, die ich kommen sehe…

Übrigens ändert die Jahreszahl nichts an der Englisch Schulbildung der Spieler. :wink:
Ich kenne selber genug Leute, die entweder nur schlecht Englisch sprechen oder gar keinen Englisch-Unterricht in der Schule hatten.
Klar, die behelfen sich und kommen auch in englischen Flotten mit den normalen Kommandos klar. Aber glaubst du, dass die Leute sich die englischen Foren an tun würden, um da mit nem Langenscheid und Leo_org den Versuch zu starten, einen neuen Release zu verstehen? :wink:

o7
Carl


(system) #6

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.