Simple aber sehr nützliche Verbesserungen für Eve Online


(Marvel Master TrueHumans) #1

Hallo,

hier mal ein paar Dinge die man relativ einfach verbessern könnte.

1./
Den Repackge Menüpunkt nicht direkt über Trash it aufführen. Ich
bin mir sicher, dass schon mal Leute ihren ganzen Hangar via Trash entsorgt haben,
weil sie unbedarft geklickt haben bzw. nicht richtig gelesen haben. Oder sieh
Maus Zuckungen hatten. Gerne auch
mit einer doppelten Sicherheitsabfrage. Und Trash it ist in einem Submenü.

Einen Personal Corp Hangar. Der ist dann so aufgebaut wie ein Corp
Hangar. Dann braucht man keine Station Container mehr und es erleichtert
enorm die Übersicht zu behalten.

Fitten aus corp hangar ist möglich. Aktuell muss man als Fitting Mensch immer alles
aus dem Corp Hangar zusammensuchen, dann im persönlichen Item Hangar fitten
und alles zurück schieben, wenn es Corp Schiffe sind.

Mehr als 250 persönliche gespeicherte Fittings möglich. In Zeiten von Teradata Datenbanken
etc. kann man auch 10.000 einstellen. Speicher spielt heute keine Rolle mehr. Und wer meint,
dass im Jahre 2018 eine Datenbank nicht mit Millionen von Datensätzen umgehen kann, naja…

  1. Speichern der Modul Anordnung bei den Schiffen möglich. So wie bei dem Fitting. Viele
    schieben die Module ja auf F1 bis F8. Auch den Mwd zum Bsp. Das sollte man also
    auch abspeichern können.

  2. Die erste NPC Station in FD-MLJ mit dem Reparatur Service Rep Service ausstatten.
    Warum? Weil die erste Station auf dem Testserver als Basis für Tests dient. So muss
    man nicht immer bei einer Citadel im System docken, um sein Schiff zu reparieren.
    Und diesen Service könnte man mit einem 5 Min SQL Eintrag einfach eben
    schnell in der DB hinzufügen.

  3. Shortcut erschaffen der alle Waffen oder Module die aktiv sind, abschaltet.

    • Shortcut, der alle Ziele gleichzeitig entfernt.
  4. Ausgewählte Bookmarks im Overview anklickbar machen.

  5. Den Transparenz Level im EVE Client auf nicht existent reduzieren. Ich verstehe bis heute nicht, was daran toll sein soll, wenn man durch 3 Fenster durchgucken kann. Am Ende erkennt man gar nix mehr.
    Wer das haben will, kann es ja gerne via Regler einstellen.
    Und ja, es gibt einen Regler. Aber selbst mit dem bekommt man nicht die Transparenz komplett weg. In Zeiten von Aero mag das für einige toll sein. Zum professionellen Spielen ist das aber hinderlich.


(Donaldo Duck) #2

musst nun nur noch einen finden ders übersetzt und auf reddit und co den Entwicklern näher bringt…

  1. deshalb haben seit geraumer zeit zerstörende Funktionen ein rotes Ausrufezeichen davor, wem die anschließende Sicherheitsfrage nicht reicht.

  2. selbst im Corphangar werden Container genutzt zur weiteren Aufteilung. Eher von Nutzen: beim persönlichen Konto eine Möglichkeit zur Splittung machen.

  3. plus 300 Corp-fittings

  4. FD bzw 6-CZ49 ist nicht mehr das Hauptsystem auf SiSi und Hauptstation ist auch keine NPC-Station mehr, sondern zwei Strukturen.

  5. gabs mal als test wurde aber wieder entfernt bevor es auf TQ kam - wird wohl aus Performance oder anderen Gründen (noch) nicht so einfach sein

  6. pin/unpin und Schieberegler bei “General Settings”