Verwirrt wegen CODE

Hallo zusammen. Ich bin noch relativ neu in EVE und im Moment etwas verwirrt wegen CODE. Diese Gruppe oder Corp ist der Meinung sie haben Eigentumsrechte an allen Systemen im High-sec und wer Bergbau betreiben will muss für rund 10 Millionen ISK eine Erlaubnis kaufen. Tut man das nicht, wird man beim Minern auch im High-sec angegriffen und “gegankt” . Einem meiner Freunde ist das vor einigen Tagen passiert. Er hat seinen Mackinaw verloren und auch sein Pod wurde zerstört. Concord hat das Schiff des Angreifers abgeschossen aber das scheint denen wenig auszumachen. Im englischen Teil des Forums habe ich gelesen, dass man alle Ventures als legitime Ziele betrachtet und diese auch dann angreift wenn die 10 Millionen für den Permit bezahlt wurden. Was steckt dahinter und wie soll man damit umgehen ?

CODE. betreibt hier mehr oder weniger role play.
Hier “The Code” zum selber lesen.

Ich würde niemandem empfehlen ISK für ein “Permit” zu bezahlen. Es wird sich anscheinend nach belieben darüber hinweggesetzt.
Rechte hat CODE. im HighSec so wenig wieder jeder andere Allianz.

Wenn du vermeiden willst geganked zu werden, sei aktiv am Rechner, behalte den Local im Auge und setzte das Standing von CODE. auf -5 oder -10. So sollte im Local angezeigt werden, wenn einer ihrer Piloten ins system kommt.
(Standing setzten geht über das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke des Info-Fenster von Piloten, Corporations und Alliancen: Hamburger-Icon anclicken > Add Contact > Rot setzten)

P.S.: Minern ist nicht die einzige Möglichkeit sich die ersten ISK zu verdienen. Es lohnt sich über den Tellerand zu schauen.

P.P.S.: Wenn du doch “erwischt” wirst, mach eine Convo mit dem Ganker auf und Frag ihn was du nächstes mal anders machen solltest (außer ein “Permit” zu kaufen). Gespräche mit RPlern sind ab und an ganz witzig.

3 Likes

sorge dich nicht mein freund, die CODE agenten der new order patrolieren im high sec um euch zu schützen. es ist gesetz das jeder der high sec betritt eine gültige genehmigung der new order vorweisen muss.

1 Like

hmmm…

und vor was schützt mich denn " The Code" ?
Anderen Gankern, NPC´s oder bösen Minern?

Wäre es eine Skiff gewesen, würde sein Schiff noch leben, und sein Pod wenn nicht AFK. Es ist ganz einfach, wen man in teuren Schiffen ohne Tank längere Zeit unaufmerksam an einem Ort verweilt, zieht man Ganker an. Entweder für Profit (Loot übersteigt Verlust an Concord) oder eine teure Killmail (Tränen). CODE. ist nur eine von vielen Ganker-Gruppen.

Nimm das richtige Schiff (Procurer oder Skiff) und sei am Platz, und Ganker sind kein Problem mehr. Das Ganze gilt noch mehr beim Reisen, nix teures in Papierschiffchen transportieren und niemals Autopilot.

1 Like

Ich muss mich hier jetzt auch mal einschalten, denn ich war das “Opfer” das am 12.01.2019 im 0.5 sec den Mack verloren hat. Wie einige schon bemerkt haben war es mein Fehler, denn das Schiff war uralt und schlecht gefittet. Ich bin schon seit 2008 dabei und habe nur wie vele von uns eine längere Pause gemacht. Das Schiff stammte aus der Zeit wo es noch keinen Erz-hangar gab und war auf maximalen Cargospace gefittet. Früher war es kein Problem mit Hulks oder Macks zu minern. Ich habe das jahrelang gemacht und dieser Vorfall war das erste Mal, daß ich einem Ganker zum Opfer gefallen bin. Ich war auch nicht direkt AfK sondern nur kurz abgelenkt und mein Schiff ist schon bei der ersten oder zweiten Salve geplatzt. Auch den Pod konnte ich nicht mehr retten. Sekunden nach dem mir angezeigt wurde dass ich ein Killright habe, platzte auch der Pod. Einfach dumm gelaufen. Trotzdem sollte man Neu-Einstieger in EVE darauf hinweisen, dass Bergbau auch im High-sec nicht mehr so einfach ist, besonders seit Gruppen wie CODE ihr Unwesen treiben.

Sorry, das ist Blödsinn. Vermutlich hätte mich auch eine gültige Genehmigung von CODE nicht geschützt. Ich glaube nicht, dass mein Ganker eine Verbindung mit CODE hatte oder woran kann ich das erkennen. https://zkillboard.com/character/93142639/
Eigentlich kann jeder behaupten für CODE zu patrouilieren und auch jeder kann für einen Permit 10 Millionen kassieren.

Wobei es aber auch unerheblich ist, ob der Angreifer wirklich von CODE war oder nicht.

Selbst wenn du ein Permit haben solltest (NIEMALS ein Permit kaufen; mit Terroristen verhandelt man nicht), wirst du auch geganked, wenn denen gerade danach ist.

Danke für den Hinweis. Das glaube ich auch. Besonders perfide finde ich, wenn auch das Ganken von Ventures ausdrücklich gefordert wird und zwar ohne Rücksicht darauf, ob diese ein Permit haben oder nicht . Das habe ich im englischen Forum gelesen. Ventures werden hauptsächlich von Anfängern geflogen. Wenn CCP diesem Treiben nicht bald Einhalt bietet, werden die zahlenden Kunden wegbrechen weil die Anfänger den Spaß verlieren und für dieses Spiel kein Geld mehr bezahlen. Bergbau ist für viele Anfänger eine wichtige Geldquelle um Schiffe zu kaufen und auszurüsten.

… und wie sollen neue Spieler lernen, dass EvE kein Ponyhof ist, die Mechaniken lernen (auch nicht offensichtliche), und wie man sich sicher bewegt? Wer sich vom Verlust einer Venture von EvE verschrecken lässt, wird hier eh nicht lange bleiben.

1 Like

@Mahindra vielleicht als Idee. Denkt drüber nach ins Null oder WH zu gehen. Es gibt inzwischen sehr viele erfahrene Corps die Newbies aufnehem und ihnen das Leben dort erklären.
Noch dazu kann man eh weitaus besser verdienen wenn da nich das Elend mit dem PVP währe. Aber hey schon mal ausprobiert? Vielleicht ist das ja genau euer ding. Minern und PVP warum nicht.

Und Code. und Konsorten werden euch in den allermeisten Fällen tief im Null nicht belästigen.

Lasst euch das Spiel bitte nicht kaputt machen, es gibt so unendlich viele Sachen die man machen kann. Es ist schade um jeden der wegen solchen Leuten EVE verlässt.

MfG

Berechtigte Frage.

Naheliegenste Antwort: indem man sich in’s LowSec begibt.

Das Zauberwort heißt dabei “OptIn”. Ich bin kein Verfechter eines 100% sicheren HighSecs (Fehler müssen konsequenzen haben), aber:

Was nicht geht, das ein paar Spinner anderen (meist neuen) Spielern ihren Willen aufzwingen/den Spielspaß verderben, indem Sie Lücken in unausgereiften/fehlerhaften Spielmechaniken exploiten.
Stichworte: bumping, Suicide Ganking

Das ist kein exploit … das nennt man eve mechanik und ist genau SO gewollt von CCP. Mit minimal grips kommt man im HS locker mit allem durch egal ob man im krieg ist oder nicht… und genauso easy kann man mit gankern ungehen. Aber wenn man fordert “100% sicheres HS” dann hat man meist zu wenig grips … meine persönliche meinung und diese soll auch niemanden angreifen :slight_smile:

2 Likes

So gewollt von CCP? Link bitte.

Suicide Ganking
Hier fehlt eine Concorde Erweiterung

  1. Müsste Concord die Trümmer/den Loot des Opfers bergen. Das Opfer kann sich dann gegen eine kleine Gebühr das Bergungsgut bei Concord abholen.
  2. Inhaftierung des Agressors.
    Der Agressor Character wird von Concorde inhaftiert, bis dem Opfer der verursachte Schaden in voller Höhe + Schmerzensgeld erstattet wurde. Der Character ist bis zur Tilgung der Schuld handlungsunfähig und kann auch nicht gelöscht werden.

Bumping
Bumpen um z.b. Schiffe außer Reichweite eines z.B. Asteroiden zu bringen ist dabei ok. Nicht aber um es an der Flucht zu hindern.
Die Mechanik sieht vor, das Schiffe mit Hilfe von Schiffsmodulen am warpen gehindert werden können. Durch bumpen wird diese Spielmechanik (Stabilisatoren vs. Scrambler/Disruptor) ausgehebelt. Also per Definition ein Exploit.
Lösung: Bereits beim Aktivieren des Warps die Kollosionsabfrage deaktivieren.

Zusammen gefasst, würde das den HiSec nicht 100% sicher machen (was auch nicht Wünschenwert ist). Es würde nur einer Gruppe Psychopathen das Leben schwerer machen/die Motivation nehmen.
Im Gegenteil: HiSec würde dadurch sogar um einiges gefährlicher und unprofitabler werden, wie es sein sollte… nur halt für die “richtigen” Leute. :wink:

Die intention ist nicht, wie fälschlich interpriert, den HiSec 100% sicher zu machen. Was es braucht ist, das unsoziales Verhalten im HiSec für diese Psychopathen/AKs/Griefer Konsequenzen hat. Spürbare Konsequenzen die weh tun.

3 Likes

Du redest so viel von Konsequenzen: zieh doch bitte deine Konsequenzen und spiele Ark oder sowas … ich kann das alles nicht mehr lesen. Da sind Leute, die RP betreiben, gerade ein Event veranstalten, das Leben in Eve Online maßgeblich mitgestalten und Content generieren. Heul nicht rum, sondern tu doch etwas dagegen!!!
Warum sollen sich deswegen Mechaniken ändern? Gestalte das Spiel doch so wie du es dir wünscht. Eve Online ist ein Sandkasten - nicht nur CODE. darf spielen, auch du! Viel Erfolg.

3 Likes

warum alles immer noch sicherer machen und noch mehr regeln aufstellen?
das sind nur ein paar Leute die ihren Spaß haben wenn man ihnen diesen gibt.

also einfach ein System suchen das nicht gerade in der nähe zu ihren beliebten Aufenthaltsorten ist.

ich mag Code und das was Sie tun nicht aber wenn wir alles verbieten und überall regeln aufstellen haben wir doch kein EVE mehr sondern nen Ponyhof und der zieht genauso wenig neue Spieler an wie Code welche vertreibt.

nicht aufregen und weiter machen

Wer redet denn von neuen Regeln? Die Regeln bestehen schon.

Nur sind die Konsequenzen unzureichend umgesetzt. (Was in der Natur des eigenständigen Markts liegt.)
Hier muss nur etwas nach gebessert werden.
HiSec Ganking/Griefing ist ok… solange es mehr kostet, als er einbringt.
Das ist eine der goldenen Regeln von EVE. High Risk = High Profit, low Risk = low Profit.

Was Code macht ist noch weniger als “low Risk”. Miner sind in der Regel unbewaffnet, vielleicht mal die ein oder andere Drone. Das war es dann auch schon. Warum? Weil diese Leute aktiv kein “OptIn” für PvP Aktionen gewählt haben, sondern ein Schiff, das für eine andere Sache ausgelegt ist.

Ich hätte da mal einen Tip für Code: geht in’s LowSec, 0 Space. Dieser Bereich macht eh 90% des Universums aus. Und da sind Leute, die sich für PvP entschieden haben und die dafür ausgelegten Schiffe…

Aber irgendwie sagt mir mein Gefühl, dass das der Grund ist, warum Code genau da NICHT hin will…! :wink:

Edit: “Etwas dagegen tun”
Keine Sorge, sobald man zivilisierten und moralisch gefestigten Spielern Concorde Schiffe in die Hand drückt und man im HiSec sich für den aktiven Concorde Dienst melden kann, bin ich die erste die mit dabei ist!
Ehrenwort! :smiley:

  1. Link: Known & Declared Exploits
  2. Link: EVE Career Chart

Beide Links wurden von CCP einmal erarbeitet. Wie du unten im Exploit Link sehen kannst sind dort auch Aktivitäten erwähnt welche du als Exploit deklarierst. CCP deklariert genau da das diese Mechanik (Bumbing) kein Exploit ist. Somit kann ich wohl davon ausgehen das CCP sich der Situation des Bumbing’s bewusst ist und dies derzeit nicht als Exploit geltet.

Es ist das eine, wenn du dir eine Änderungen der Mechaniken wünscht. Du kannst dazu wie jeder andere deine Meinung hier im Forum kundtun und dir dazu Zuspruch oder Aberkennung deines Anliegen einfangen. Die Mechanik aber als Exploit zu bezeichnen und eine dringend notwendige Änderung zu fordern ist, wie du oben sicherlich siehst, einfach nur Falsch.

Lasst euch nicht unterkriegen wegen ein paar Ganks. „EVE Online is a dark and harsh World“ passt euer Verhalten an und lernt dazu! Genau das ist es was EVE ausmacht! Oder wie es meist kurz zusammen gefasst wird „Adapt or Die“

Einen schönen Tag wünscht
Hel

1 Like

Danke für den Link.

Richtig, dort steht das bumping zur Zeit nicht als exploit zählt.
(Etwas befremdend… wozu dann Warp Scrambler)

Genau so wird dort “Constant War Declarations” aufgeführt. Kein exploit, aber es brauchte längs überfälliges Finetuning. Dieses wurde z.b. im letzten Patch geliefert.
Weiteres Feintuning ist im Bereich bumping und Suicide Ganking von nöten.

Wie schon im letzten Post geschrieben. Ich wünsche mir, das HiSec gefährlicher wird. Code kann sich dann gerne anpassen… oder sterben. Schließlich soll Eve ja kein Ponyhof sein. :wink:

nö braucht kein fein Tuning alles gut so
wurde eh schon viel zu viel dran rum gebastelt

und man muss ja nur Code auf rot haben und mit ner guten Skiff minern und schon hat man weniger Probleme

ich denke dir geht es um das Max ertrag Minern und das geht halt nur noch wenn man aufmerksam ist.

auch das Bumpen ist kein Problem entweder man geht afk dann hört er eh auf oder man hat das schiff so gefittet das man mit ihm spielen kann oder weg warpen
für alles gibt es Lösungen es muss somit nichts geändert werden

Code macht das genau richtig endlich mehr Spannung beim minern :slight_smile: