Patch Notes für das Arms Race Release Dezember 2017

patchnotes

(ISD Gwedif) #1

PatchNotes für das Arms Race Release 1.0

Veröffentlicht Dienstag, den 5. Dezember 2017

Neue Features & Änderungen


Klonstatus:

  • Das Alpha Skillset wurde großzügig erweitert. Über 20 Millionen Skillpunkte sind nun verfügbar, inklusive:
    • Schlachtkreuzer
    • Schlachtschiffe
    • Tech II kleine und mittelgroße Waffen
    • Quertraining zu allen Fraktionen verfügbar
  • Alle beinhalteten Skills könnt ihr in diesem DevBlog nachlesen
  • Das gratis Skilltraining endet nun, wenn ein Alpha 5 Millionen Gesamt-Skillpunkte erreicht (beinhaltet nicht zugewiesene Skillpunkte)
  • Eine neue Trainingsoption für Alphas wurde hinzugefügt, der Daily Alpha Injector:
    • Fügt sofort 50.000 Skillpunkte dem nicht zugewiesenen Skillpunktepool hinzu
    • Kann nur von Alphas benutzt werden
    • Kann nur einmal pro Tag und Charakter benutzt werden
    • Kann im NES oder direkt von secure.eveonline.com gekauft werden und auf dem Markt im Spiel gehandelt werden

Spielmechanik:

  • Wenn der medizinische Klon eines Charakters in einer Struktur oder Station ist, bei der man nicht in der Lage ist, auf die Klonbucht zuzugreifen (z.B. auf Grund von Zugriffslimitierungen oder weil der Service offline ist) wird der medizinische Klon bei Aktivierung im Hauptquartier der Schule des Charakters aktiviert, anstatt der Hauptquartiers-Station der Corporation in der sich der Charakter befindet.
  • Corporation-Orte können nicht mehr zwischen Ordnern verschoben werden, solange der Pilot nicht die “Communications Officer” Rolle innehat.
  • Der Reduktion der Isotopen-Volumina und Mondmaterial-Volumina in Lifeblood letzten Monat folgend, wurden verschiedene Änderungen vorgenommen, mit dem Ziel die ökonomischen Reibungen im Zusammenhang mit Einsätzen von Capital-Schiffen und Sprung-Frachtern zu verstärken, sowie die Märkte der Eisprodukte zu stimulieren, die Balance der Eisprodukt-Benutzung zu verbessern, das Handeln großer Mengen an verreaktionierten zwischenprodukt-Materialien für die T2 Produktion zu vereinfachen und der Versuch, die Umstände zu erleichtern, die durch das wiederholte benutzen eines Sprungantriebs entstehen, unter anderem das ansammeln großer Sprungerschöpfungs-Werte. Die Änderungen waren im Folgenden:
    • Sprungantriebe:
      • +56% Isotopenverbrauch von Black Ops Schlachtschiffen
      • +100% Isotopenverbrauch von anderen schiffsbasierten Sprungantrieben
      • Reduktion des maximalen Sprungerschöpfungs-Werts um 20%
      • Weitere Reduzierung des Isotopen-Volumens um 40% (auf 0,03m³)
      • +20% Vergrößerung des Hangars für Treibstoffe in Sprungfrachtern
    • Treibstoffblöcke:
      • Der Bedarf an liquid Ozone wurde für alle vier Treibstoffblöcke verdoppelt (von 167 auf 350 Einheiten pro Batch)
      • Kleinere Veränderungen am Verbrauch von Heavy Water und Isotopen wurden vorgenommen, primär um das Rechnen zu erleichtern und die Nummern abzurunden (167 --> 170 Heavy Water und 444 --> 450 Isotope)
    • T2 Zwischenprodukt-Materialien
      • 80% Reduktion aller nicht-alchemischen T2 Zwischenprodukt-Materialien (alles außer dem “nicht raffiniertem” Gedöns)

Grafik:

  • Wir haben 23 verschiedene Gegenstände, die man oft in Missionen findet, renoviert um deren visuelle Qualität unseren hohen Standards anzupassen (V5++)
  • Wir haben die 3D-Vorschau für Raketen entfernt
  • Die individuelle Geometrie jeder Rakte wurde durch ein einheitliches geometrisches Modell für alle Raketen ersetzt, welches skaliert wird. (Dies verbessert den Speicher-Verbrauch des Clients)
  • Planeten-Icons werden nicht mehr in Echtzeit gerendert, sie wurden durch statische Icons ersetzt.
  • Das Freetype SDK wurde auf 2.6.0 geupgraded (Schrift middleware)
  • Unterbrechungsfelder wurden mit einer erhöhten Render-Treue aktualisiert, sowie weniger Textur-Artefakt-Fehlern, das Whiteout (Übermalung) wurde reduziert und die Performance in Gebieten mit einer hohen Anzahl an Unterbrechungsfeldern, wie Flottenkämpfen und Camps, verbessert.

Missionen & NPCs:

  • Die Waffenrennen und Yoiul Festival Events wurden hinzugefügt, welche am 5. bzw. 19. Dezember starten werden
  • Das DED warnt weiterhin vor verstärkter Aktivität der Blood Raider und Guristas Piraten. Kapselpiloten sollten die entsprechenden Vorkehrungen treffen

Ressourcenkriege:

  • Logistics-Piloten erhalten nun auch Ressourcenkriegs-Belohnungen. Dies trifft auch auf Benutzer von Logistics-Drohnen zu
  • Alle Level 5 Kritischen Raumgebiete wurden verändert und balanciert
  • Alle Piratenkreuzer werden nun öfter Miner angreifen
  • Einige neue Belohnungskisten wurden den LP-Stores hinzugefügt
  • Einige neue Soundeffekte wurden hinzugefügt
  • Verschiedene Formattierungsverbesserungen wurden beim “Informationen Anzeigen”-Fenster für Ressourcenkriegs-Leuchtfeuer vorgenomen
  • Ein Text-Feedback wurde hinzugefügt, wenn man bei Ressourcenkriegen versucht einen Frachter zu öffnen, der außer Reichweite ist

Skills:

  • Die totalen, kombinierten Skillpunkte wurden dem Charakterbogen hinzugefügt. Diese beinhalten die trainierten sowie nicht zugewiesenen Skillpunkte

Strukturen & Stationierbare Objekte:

  • Das aktivieren der Selbstzerstörung eines Schiffs wird nun dessen Tether zu einer Upwell-Struktur unterbrechen

Benutzeroberfläche:

  • Textveränderungen wie Fett und Kursiv haben nun einen Highlight, wenn man darüber hovert
  • Das Aussehen der Notifikationen im Spiel wurden verändert. Subtile Eintritts-Animationen wurden hinzugefügt und die Deckkraft leicht erhöht. Wir hoffen, dass dadurch die Benachrichtigungen besser bemerkt werden
  • Der Slider für die Scansonden-Größe wurde angepasst. Man kann nun einfach auf die Größe klicken, die man wünscht, anstatt den Slider ziehen zu müssen
  • Die Fähigkeit, die Kamera bei gedrückter Rechter Maustaste zu schwenken wurde deaktiviert, während man ein Objekt verfolgt
  • Das Icon welches im “Aktualisiere Position”-Fenster benutzt wird wurde verändert
  • Man kann nun Icons gespeicherter Orte auf dem Level eines Solarsystems rechtsklicken
  • Das Sondenscan und Richtungsscan-Fenster sollten sich nun beim abdocken öffnen, wenn man sie beim docken offen hatte
  • Unerreichbare Systeme zeigen beim in der Karte hovern nicht mehr den maximalen Integer Werte an Sprüngen an, sondern gar keinen
  • Die “Ort bearbeiten/entfernen” Option beim Rechtsklicken eines gespeicherten Orts wurde entfernt. Die Option “Ort bearbeiten” bleibt
  • Die “Ansicht von oben” im Sondenscan-Fenster wurde leicht verändert
  • Die Deckkraft der Regionslinien in der Agency-Karte wurde erhöht
  • Es ist nun möglich Charakternamen in die Suchfelder für “Items Liefern an”, “Mitglied hinzufügen”, der Zugriffsliste und der “Finde Eingeladene” für Kalender-Events (engl. Original: “Find invitees”) zu ziehen
  • Man kann nun auf ein Wort im Chatfenster rechtsklicken um es automatisch zu verlinken (Ohne das komplette Wort auswählen zu müssen)
  • Verträge: Es ist nicht länger möglich die Notifikation für das Hinzufügen eines nicht-leeren Containers zu unterdrücken und “Nein” auszuwählen - Dies verhindert, dass ein Charakter überhaupt Verträge erstellen kann
  • Die neue Imperien-Auswahl ist jetzt für neu erstellte Charaktere verfügbar
  • Das bunte Rad in der Karte wurde mit einem intuitiveren Zahnrad ersetzt.
  • Ausrüstungssimulation: Ein Filter wurde zu der Rümpfe & Ausrüstungen-Sektion hinzugefügt, die es erlaubt, Fits und Rümpfe auszufiltern, für die man die Skills nicht hat.

Fehlerbehebungen


Spielmechanik:

  • Überhitzte Module die Aufgrund zu hoher Entfernung nicht mehr aktiviert werden können, werden nicht weiter Hitze ansammeln
  • Verschiedene Änderungen wurden vorgenommen, um New Eden zu einem besseren Ort zu machen
  • Marauder können nun in das Sansha’s Nation Neural Paralytic Facility Raumgebiete einfliegen
  • Ein Loot-Problem mit dem Besieged Covert Research Facility Raumgebiet wurde behoben
  • Ein Missionsabschlussproblem bei der Mission “Feeding Frenzy” wurde behoben
  • Die Karriereagentenmission “Your Undivided Attention” wurde behoben, sodass man die Mission auch beenden kann, wenn der fliehende Pirat getötet wird
  • Das Item “Unbekannte Sequenz” aus der NPE kann nicht mehr auf dem Markt verkauft werden
  • Ein Problem mit der Mission “Cash Flow for Capsuleers 8 of 10”, welches dafür sorgte, dass diese Mission nicht beendet werden konnte, wurde behoben
  • Die Mission “Lost That Bet (4 of 5)” wurde repariert, sodass man nun auch beenden kann, wenn man nur Bergbaudrohnen verwendet
  • Ein Missionsabschlussproblem mit der Mission “Air Show! - Requesting a Flyby (5 of 5)” wurde behoben

Grafik:

  • Überflüssige Wolken in der Mission “Burnt Traces” wurde aufgrund von Performance-Problemen entfernt
  • Serpentis “Harvester” und “Gatherer” NPCs benutzen nun die korrekten Grafikmodelle
  • Die Audioreichweite von Unterbrechungssonden wurde modifiziert
  • Die Reichweite des Umgebungssounds des Caldarischen Kreuzers Onyx wurde reduziert
  • Ein invertiertes Decal auf der Upwell Zitadelle Fortizar wurde korrigiert
  • Die Platzierung der Crew-Fenster am Bug der Gallente Industrial-Rümpfe wurde behoben
  • Das Standard Geschützturmlayout für die Minmatar Fregatte Rifter und dessen Varianten wurde verbessert
  • Die Positionierung mancher Materialien auf der Minmatar Fregatte Wolf wurde verändert
  • Einige der Texturen die auf dem Angel Schlachtschiff Machariel verwendet sind wurden verändert
  • Die Position der Booster auf der Caldari Fregatte Harpy wurde verschoben
  • Die Standup Point Defense Battery wurde neu ausgerichtet, so dass sie aus der Strukturgeometrie schiesst
  • Der Amarr Truppenunterstützer Apostle wurde verändert, so dass die Lichter komplett verborgen sind, wenn die Tür sich für den Warp schließt
  • Die Boostertextur des Amarr Schlachtiffs Abaddon wurden aktualisiert
  • Schiffsumgebungssounds laden nun auch, wenn man sich im Raum in ein Schiff einloggt
  • Kaputte Elemente des Wurmlocheffekts wurden repariert sowie aktualisiert, um das Zielsystem von großer Entfernung lesbarer zu machen
  • Für Wurmlöcher wurden Texturen aktualisiert, die dynamische Helligkeit sowie die Animation der äußeren Filamente wurden an das Alter des Wurmlochs angepasst. Wurmlöcher kollabieren jetzt anmutiger

Verschiedenes:

  • Der 500MN Digital Booster Microwarpdrive Blueprint hat nun den korrekten Namen
  • 18 “Holiday Trinkets” wurden dem Spiel anlässlich des nahenden Yoiul Festivals hinzugefügt
  • Das Projct Discovery Phase 1 Monument wurde konstruiert und an einer entsprechenden Stelle errichtet
  • Verschiedene Items um die Project Discovery Phase 1 zu markieren wurden dem Spiel hinzugefügt
  • Kleidungsgegenstände die der Wahl der Imperien entsprechen wurden hinzugefügt

Ressourcenkriege:

  • Ein Problem, bei dem das “Incoming Transmission” Fenster kaputtgehen konnte wenn man es minimierte wurde behoben
  • Überlappende Texte im Ressourcenkriegs-Belohnungskisten Splash Screen wurden behoben
  • Überlappende Texte bei einem “Incoming Transmission” Fenster minimaler Größe wurden behoben
  • Das kollabieren des Ressourcenkriegs Belohnungsfenster in ein leeres Fenster wurde behoben
  • Die Reihenfolge der Gegenstände im Tooltip der Ressourcenkriegs-Belohnungskisten wurde verändert, so dass sie sinnvoller ist
  • Das Warnungs Pop-Up welches inkorrekterweise angezeigt wird, wenn man Logistics-Drohnen auf freundliche NPCs sendet wurde entfernt

Strukturen & Stationierbare Objekte:

  • Ein sehr seltener Fall, bei dem eine zerstörte Struktur keine Besitzsicherheit generiert, wurde behoben

Texte & Beschreibungen:

  • Der Mondscan-Hilfstext wurde korrigiert, so dass er nun auf Raffinerien statt POSes weist
  • Die Referenz auf die Fähigkeit, dass der Standup Supercapital Shipyard Capital Schiffe herstellen kann wurde zu dessen Beschreibung hinzugefügt
  • Kalender: Ein Problem bei dem Persönliche, Corporation und Allianz-Buttons im “Neues Event”-Fenster leicht mit der Grenze des Fensters überlappten wurde behoben
  • Verschiedene Schreib- Grammatik- und Punktsetzungsfehler wurden behoben

Benutzeroberfläche:

  • Einige inkonsistente Großschreibfehler im Chat-Einladungsfenster wurden behoben
  • Ein Problem, bei dem einige Selektionsbildschirm-Elemente keine UI-Sounds erzeugten wurden behoben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Karten-Browser sich öffnete nachdem das Einstellungsmenü geschlossen und geöffnet wurde
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die First-Person Kamera nicht mehr geladen wurde, nachdem man durch ein Sprungtor oder Wurmloch gesprungen ist
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Deactivated Station Key Pass Blueprint kein Icon in der Trainingswarteschlange anzeigte, wenn man Industrie auf 5 trainierte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Perspektive der First-Person Kamera nicht zurückgesetzt wurde, wenn man den Kameramodus wechselte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem es möglich war eine Übersichts-Spalte im Fenstermodus aus dem Client herauszuziehen, was es schwer machte, es wieder auf die originale Größe zurückzustellen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem es möglich war ein gepinntes Fenster zu bewegen, wenn es mit einem ungepinnten gestapelt war
  • Ein Problem, bei dem die Bewegungs-Aktion nicht korrekt ausgeführt wurde, wenn man die Bewegungs-Aktionstaste (wie z.B. für Umkreisen oder Entfernung halten) hielt und gleichzeitig den Linksklick auf ein Bracket spammt, und stattdessen wurde das “Annähern”-Manöver ausgeführt, behoben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Zoom-Level der taktischen Kamera nicht korrekt zurückgesetzt wurde, wenn auf sie gewechselt wurde
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Richtungsscan-Kegel bei kleineren Winkeln nicht gut aussah
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das taktische Overlay sich kopfüber in der Karte öffnete
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Industire-Jobs der letzten 24h nicht das korrekte Label im Französischen Client auf der neuen oder alten Karte anzeigten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eine leere Karte auftauchen konnte, nachdem man beim Client im Fenstermodus die Fenstergröße veränderte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem alle Filter im Sondenscan sich zurücksetzten, nachdem man den Client neu startete
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Dropdowns im Einstellungsmenü das verschwinden von Text im Einstellungsmenü verursachten
  • Das Icon für doe First Person Kamer im HUD wurde zentriert
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Tech 3 Subsysteme das Icon für die Slot Größe verloren
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Slider für die Sonden-Größe sich nicht bewegte, wenn man eine selbsterstellte Sondenformation benutzte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eine Vollbildanwendung im Spiel, wie z.B. der Schiffsbaum beim Dockvorgang dazu führen konnte, dass im Hangar die Kamera nicht mehr reagierte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem es mit einigen Planten oder Monden möglich war, den “look at” Kamerafokus auf die falsche Stelle im Raum zu lenken
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Sonden beim halten von STRG die Pfeile in der falschen Richtung anzeigten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die “Überschreibe Filter” Pop-Up Nachricht nicht angezeigt wurde, wenn man Änderungen an einem selbsterstellten Filter im Sondenscan-Fenster speichern wollte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Agenten, die nicht im Ansehen-Tab der Charakterübersicht angezeigt werden sollten sichtbar waren und so den Ansehen-Tab kaputt machen konnten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Benutzen der Track-Kamera für Objekte die nicht auf dem Grid waren massive Performance einbussen verursachten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem es möglich war die gepunkteten Regions-Verbindungen auf der Agency-Karte zum verschwinden zu bringen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das abdocken, während man das Agency-Fenster offen und eine vergrößerte Karte sichtbar hatte dazu führte, dass die Karte geschlossen wurde und man das Fenster neu laden musste, damit es wieder ordentlich funktioniert
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die neue Karte nach jedem Sprung auf das momentane System fokussierte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Hamburger-Menü in der Titelleiste eines Fensters nicht zentriert war
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der richtige Sound nicht abgespielt wurde, wenn man Skills aus der Trainingswarteschlange entfernte, in dem man den Voraussetzungs-Tab des Info anzeigen-Fenster benutzte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Sortieren der Icon-Spalte des Richtungsscan-Fensters nicht in Effekt trat, bus man das Scan-Fenster erneut anklickte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Omega-Icon nicht auf Skillbüchern angezeigt wurde, die Omega only waren
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Planetary Interaction Kamera sich nicht loslöste
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der “Entfernen” Button im “Erstelle eine neue Anzeige” Fenster nicht korrekt angezeigt wurde
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Kampf-Scansonden und Scansonden das gleiche Scanresultat gaben, obwohl sie komplett unterschiedliche Scanstärke-Werte hatten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Marquee Select nicht korrekt mit der UI Skalierung korrelieren würde, außer die UI-Skalierung war bei 100%
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Reichweite von gespeicherten Orten in der neuen Karte nicht korrekt waren
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Strukturen nicht immer korrekt auf der Karte erschienen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Ansehens-Leiste im Charakterbogen inkorrekte Informationen anzeigen konnte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Ansehens-Panel im Charakterbogen sich nicht aktualisierte, wenn es offen war wenn eine Ansehensänderung stattfand
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Buttons im Votes-Fenster überlappten
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Fenster über dem Rand des Fenster erschienen und das zurücksetzen der Einstellungen benötigte um behoben zu werden
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem bei dem das Hinzufügen von Skills zur Trainingswarteschlange vom Clipboard eine unklare Information lieferte, warum ein Skill nicht hinzugefügt werden konnte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Event erweiterte Karte im Agency-Fenster kein X zum scließen hatte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das hovern über einem System in der Karte die Informationen durch den Mauszeiger verdeckte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Richtugnsscanner andeutete zu scannen wenn er in der Nähe einer Mobilen Scaninhibitionseinheit war
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem vorige Ansehenswerte im Charakterbogen so aussahen als würden sie sich ändern, nachdem sich ein anderes Ansehen verändert hatte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Capacitor nicht mehr angezeigt wurde oder nicht mehr aktualisierte
  • Das Runden von Attributen im Fitting-Fenster wurde verbessert, vor allem für Resistenzen
  • Beim Filtern des Simulationsfensters nach verfügbaren Schiffsressourcen wird das aus-/abrüsten von Modulen die Liste valider Module nun korrekt aktualisieren
  • Die Rümpfe & Ausrüstungen Liste im Fitting-Fenster wird nun nicht immer nach vorne springen, wenn man einen neuen Fit hinzufügt
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das ziehen mehrerer Corporation-Kontakte auf ein Label das Label nicht auf diese Kontakte anwendete
  • Ein Display-Problem mit den Drifter Booster Beschreibungen wurde behoben
  • Ein Problem bei dem das Bergbau-Hauptbuch extreme Preise für Missions-Erze anzeigte wurde behoben
  • Ein Problem wurde behoben, das beim registrieren der abgebauten menge Erz auftrat, welches beim The Agency Fenster dazu führen konnte, mehr Erz als eigentlich abgebaut wurde anzuzeigen, und inkorrekte Mengen im Log wiederzugeben. Außerdem wurde das timing geändert, wann die Log Nachrichten für Bergbau Drohnen angezeigt werden, von dem moment an dem sie fertig sind, auf den Moment, wenn sie das Erz tatsächlich in das Schiff laden
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Tooltips im Loyalitätspunkte-Store ihr bestes geben, nicht außerhalb des Bildschrims angezeigt zu werden

(ISD Gwedif) #2

Patch Notes für das Arms Race Release 1.1

Veröffentlicht Mittwoch, den 6. Dezember 2017

Fehlerbehebungen


PVE:

  • Ein Problem mit dem Abschließen der Mission “The Assault” wurde behoben

Benutzeroberfläche:

  • Ein Problem mit falsch dargestellten Icons und Splash Screens für die neuen Ressourcenkriegs Belohnungskisten in LP Stores wurde behoben


Patch Notes für das Arms Race Release 1.2

Veröffentlicht am Donnerstag, den 7. Dezember 2017

Neue Features und Änderungen


Missionen & NPCs:

  • Die NPC Sotyio hat jetzt eine Beschreibung

Fehlerbehebungen


Erkundung:

  • Die Scanstärke von Kampfsonden wurde korrigiert

Grafik:

  • Die Werte für das Wackeln von Wurmlöchern gegen Lebensende wurde korrigiert
  • Der Gradient für die Sichtbarkeit von Nebeln am Zielort von Wurmlöchern wurde angepasst

PvE:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Kampfgebiete nicht korrekt abgeschlossen wurden, wenn man mehrere Smartbombs benutzt um NPCs sehr schnell zu töten

Technisches:

  • Die Log-Details für einen spezifischen Fehlertyp wurden angepasst


Patch Notes für das Arms Race Release 1.3

Veröffentlicht am Freitag, den 8. Dezember 2017

Fehlerbehebungen


Benutzeroberfläche:

  • Ein Einfrieren der Benutzeroberfläche wurde behoben, welches sonst passierte, wenn zwei sehr ähnliche Popup-Fenster in schneller Folge angezeigt werden sollten. Dies verhinderte das Akzeptieren von Beförderungs Verträgen zwischen zwei Upwell Strukturen, aber verursachte auch Probleme, wenn man versuchte den kompletten Inhalt eines Containers zu looten, wenn dieser mindestens zwei verschiedene Einheiten Schmuggelware enthielt


Patch Notes für das Arms Race Release 1.4

Veröffentlicht am Dienstag, den 12. Dezember 2017

Fehlerbehebungen


Spielmechanik:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler im Tutorial nicht weitermachen konnten, wenn sie den Mini Skill Injektor benutzten, bevor das Tutorial ihnen dies vorgab
  • Ein problem wurde behoben, bei dem Rogue Swarm Bosse es manchmal vergaßen Loot fallen zu lassen



(Carl Lauer) #3

Hi @ISD_Gwedif!

Kann es sein, das es bei den aktuellen Arms Race Agency Aufgaben einen Bug gibt? Wenn man die Aufgaben erledigt hat, kann man sie am gleichen Tag auch mehrmals wiederholen!

Beispiel:
Die Aufgabe mit den Dronen, die man killen soll:
Aufgabe 1: 5 kills
Aufgabe 2: 10 kills
Aufgabe 3: 20 kills
Aufgabe 4: 40 kills
Aufgabe 5: 80 kills

Wenn man dann weiter macht, springt die Aufgabe zu Aufgabe 1 zurück und man kann weiter Punkte farmen.
Gleiches gilt für die Aufgabe, in der man Sites clearen soll. Nach der letzten Aufgabe (cleare 4 Sites) springt die Aufgabe wieder auf die erste Aufgabe (cleare eine Site).

So kann man an einem Tag locker die 180 Punkte machen für den Event.

Ist das so Absicht oder sollte eigentlich ein Cooldown eingebaut sein, das die Aufgaben erst am nächsten Tag wieder verfügbar sind?

Hab es an mehrere Accounts getestet, die Aufgaben waren immer mehrfach an einem Tag verfügbar…

o7
Carl

Nachtrag: Ich hab es mal im englischen Forum kurz angesprochen unter


Mein Englisch ist nicht das beste, aber ich denke, ich habe es dort verständlich erklärt…
Alternativ könnte ich ja @CCP_Habakuk hier noch mal verlinken, damit er die deutsche Meldung auch sieht. :wink:

o7
Carl


(Darkblad) #4

Laut dem Beitrag ist das beabsichtigt, working as intended.


(ISD Gwedif) #5

Hey @Carl_Lauer,

danke für den Fehlerbericht!
Dieser spezielle “Fehler” hat sich ja jetzt geklärt, aber sollten dir in Zukunft irgendwelche ungereimtheiten im Spiel auffallen, würde ich dich sehr bitten, einen Bug-Report durch das F12-Menü zu erstellen. Dabei erhalten unsere Bughunter und die CCP-Entwickler detaillierte Log-Informationen, mit denen sich ein Fehler sehr viel einfacher beheben lässt.
Hier findest du einen kleinen (englischen) Guide für das Verfassen guter Bug-Reports.

Auf den Bug darfst du natürlich auch gerne im Forum in der angemessenen Sektion aufmerksam machen (wenn es z.B. mit einem neuen Release zu tun hat, im entsprechenden Feedback-Thread) und am besten die Bug-Report Nummer dort mit einfügen!
Halt die Augen offen und fly safe \o


(system) #6

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.