Quartiere

Hallo liebes Entwickler Team.
Als ich mit EVE Online anfing gab es auf den Stationen noch die schicken Quartiere.
Warum habt ihr die denn raus genommen? Ich würde mir wünschen wenn ihr diese wieder rein nehmen würdet. Gerade als RP Spieler.
Ich habe zwar gehört das es mehrere Member gab die diese nicht wollten jedoch bin ich der Meinung das man nicht immer auf die alt eingesessenen hören muss. Denn diese entscheiden meistens immer nur für sich.
EVE mag zwar ein PVP Spiel sein wo einige der Meinung sind man bräuchte solche Quartiere nicht, dazu sage ich nur, das diese Spieler keine Ahnung davon haben was so ein Spiel ausmacht.
Man könnte es ja auch so machen das man sich aussuchen kann ob man die Quartiere nutzen möchte oder nicht.

1 Like

I hate to be the bearer of bad news, but I don’t think it’s ever coming back. The rollout was bungled, so no one used it, which meant that CCP didn’t invest further into it, which meant that most people saw no point to it…

And now if CCP reintroduced it, most players would probably view it as CCP moving backwards. I know that there are players that wish it would come back, but their numbers are just too small.
No P2W

Dachte ich mir schon.
Ein Rückschritt würde ich nun nicht sagen. Klar einige würde es so auslegen.
Wenn man aber das System gut überarbeitet und man noch ein paar Sachen mit rein bringt
könnte man ja schon was damit anfangen.
Vielleicht könnte man es in den Einstellungen dann auch mit einstellen kann ob man das Quartier nutzen will oder nicht.
Irgendwo schade weil in EVE so viel Potenzial schlummert.

2 Likes

For those who don’t speak the OPs language: It says: “Bring back WiS so I can stare at my sweet ass.”

More or less :slight_smile:

What’s amazing is I was able to get that just from the single screen shot. What exactly did he fill that wall of text with?

:rofl: :rofl: nein, daran habe ich nun wirklich nicht gedacht

In Anbetracht der geringen Anzahl an Spielern die es genutzt haben, hat es angeblich zu viel Dev-Zeit gekostet es zu supporten und auf den 64-Bit Client zu portieren. So zumindest die offizielle Aussage seitens CCP.

Klingt erst einmal verständlich, inwieweit dies tatsächlich stimmt wissen nur die verantwortlichen Entscheidungsträger.

Bezugnehmend auf die offizielle Mitteilung seitens CCP, daß man mit den nun freigewordenen Ressourcen so vieles andere machen kann frage ich mich: Was wurde denn konkret in den letzten vier Jahren mit exakt diesen frei gewordenen Arbeitsstunden gemacht? Was genau ist die Leistung die ich im Tausch für das CQ erhalten habe, um hier einen Vergleich führen zu können, ob es das wirklich wert war?
Bzw. was hätten wir heute nicht wenn CCP das CQ am Leben erhalten hätte?

Grundsätzlich bin ich der Meinung, daß EVE ohne das CQ oder etwas ähnlichem ärmer ist. Avatare helfen bei der Spielerbindung, beim Aufbau von Emotionen zu seinem Character und letztlich zum Spiel. Die Schiffe im Spiel vergehen früher oder später, daß was bleibt ist der eigene persönliche Avatar der einem durch die Zeit begleitet.

Etwas was sich CCP sehr wohl bewusst ist, ansonsten hätten sie Aurora nicht gerade erst ein Update verpasst. Oder warum auf eveonline.com ganz oben und prominent vier Avatare abgebildet sind und Schiffe drum herum nur als Zierwerk dienen.

Bleibt halt nur abzuwarten und das Beste zu hoffen was CCP mit dem Gold, was sie definitiv in den Händen halten macht.

It says: “I used the char creator to create the perfect ass” :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 Like